Partner der

Video: Kind in Norwegen beinahe von Truck überfahren

|
vollbremsung von lkw rettet kind das leben norwegen Foto: screenshot/youtube.com über Sven Kaufmann  Foto: 

Da bleibt einem fast das Herz stehen: Ein Lkw-Fahrer hat in Norwegen gefilmt, wie ein Kind beinahe von einem entgegenkommenden Truck überfahren wird. Das im Internet verbreitete, schockierende Video, das Medien in Norwegen, in den USA und mehreren anderen Ländern aufgriffen, löste viel Aufsehen aus.

Es zeigt, wie Schulkinder auf einer stark befahrenen Landstraße aus einem Bus aussteigen. Ein Junge läuft über die Straße, sieht den Lkw nicht. Dessen Fahrer steigt voll auf die Bremse - und verhindert einen schlimmen Unfall nur um Zentimeter.

Gefilmt wurde der Beinahe-Crash nach Angaben des norwegischen Rundfunks NRK aus dem Cockpit eines anderen Lastwagens. Der Fahrer, selbst Großvater eines Erstklässlers, veröffentlichte es als Warnung. Er sagte NRK: „Es war absolut schrecklich anzusehen. Es hat eine Weile gedauert, bis ich realisierte, dass alles gut ausgegangen war.“

Eine offizielle Bushaltestelle gibt es an der Stelle nicht, wie die Busgesellschaft dem Sender sagte. Es werde ein Gespräch mit dem Busfahrer geben.


Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Die ersten Weihnachtsbäume stehen schon

Auch in diesem Jahr wird Bietigheim-Bissingen weihnachtlich geschmückt. Laut Stadtverwaltung wurden an 13 Plätzen Weihnachtsbäume aufgestellt, die aus privaten Gärten stammen und der Stadt gespendet wurden. weiter lesen