Partner der

Bob Dylan reist im Frühjahr nach Stockholm

|
Bob Dylan kündigt sich in Stockholm an - mit zwei Konzerten. Foto: Domenech Castello

Der Literaturnobelpreisträger Bob Dylan kommt Anfang April für zwei Konzerte nach Stockholm. Laut der offiziellen Webseite des Rocksängers tritt der US-Amerikaner am 1. und 2. April in der schwedischen Hauptstadt auf.

Die Schwedische Akademie, die den Preis vergibt, wollte „Details bekanntgeben, wenn es einen konkreten Plan gibt“, wie Akademie-Chefin Sara Danius am Montag in einer E-Mail an die Deutsche Presse-Agentur schrieb. Dylan, der die Auszeichnung im Oktober für seine „poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Gesangstradition“ zuerkannt bekommen hatte, fehlte bei der Preisverleihung am Wochenende.

Um den Preis behalten zu dürfen, muss er aber innerhalb von sechs Monaten noch die traditionelle Nobelvorlesung halten. Diese könnte er allerdings zum Beispiel auch per Video einreichen.

Website Dylan

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Großes kreatives Potenzial

In der Städtischen Galerie sind gleich drei neue Ausstellungen zu sehen. Zur großen Austellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg kommen zwei Einzelschauen. weiter lesen