Partner der

Asteroid im Sonnensystem: Geisterfahrer im All

|
Die NASA-Illustration zeigt die sogenannten "Trojan asteroids", die auf der Umlaufbahn des Jupiters in derselben Richtung kreisen.  Foto: 

Fische, Vögel und auch Insekten machen es vor: Sie bewegen sich im Schwarm und keiner tanzt dabei aus der Reihe. Sie halten sich dabei bloß an zwei einfache Regeln: Folge deinem Vordermann und halte die Geschwindigkeit deines Nebenmanns. Geisterfahrer, die aus der Schwarmrichtung ausbrechen, wird man hier vergeblich suchen.

Weniger reibungslos läuft es scheinbar nicht nur auf unseren Straßen, sondern auch im Weltall. Dort wurde ein kleiner As­teroid entdeckt, der sich gegen den Strom der meisten größeren Himmelskörper in unserem Sonnensystem bewegt. Als kosmischer Geisterfahrer kreuzt er seit mindestens einer Million Jahren die Bahn des Riesenplaneten Jupiter.

Entdeckt wurde der kleine Ausreißer allerdings erst 2015. Der rund drei Kilometer große Brocken soll bislang schon etwa tausend Runden entgegen der üblichen Flugrichtung zurückgelegt haben, wie Forscher um Paul Wiegert von der Universität West-Ontario im kanadischen London im Fachblatt „Nature“ berichten. Er vermeidet dabei nicht nur eine Kollision mit dem Riesenplaneten, sondern auch mit den etwa 6000 anderen Asteroiden in dessen Gefolge.

Fast alle der ungefähr eine Million bekannten Asteroiden unseres Sonnensystems bewegen sich brav mit dem Strom und kreisen in derselben Richtung wie die Erde um die Sonne. Der kleine Asteroid ist nur einer von etwa 100 ertappten Geisterfahrern.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Für Genossenschaftler günstige Mietwohnungen

Kaltmieten von weniger als acht Euro pro Quadratmeter in einer renovierten Wohnung gibt es im Landkreis – aber mit Glück. weiter lesen