Partner der

VfB Stuttgart unterstützt gegen Union Blutkrebspatienten

|

Tabellenführer VfB Stuttgart engagiert sich im Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga am Montagabend gegen Union Berlin im Kampf gegen Blutkrebs. Anstelle des Hauptsponsors Mercedes-Benz Bank prangt auf dem Trikot das Logo der DKMS. Die Organisation registriert potenzielle Stammzellenspender. Unter den Einlaufkindern vor der Partie gegen Berlin sind zudem von Blutkrebs geheilte Patienten mit ihren Geschwistern.

VfB-Präsident Wolfgang Dietrich lobte am Freitag den „Doppeleffekt: Der VfB erregt als Fußballmarke viel Aufmerksamkeit, speziell am Montagabend. 54 000 Zuschauer sind im Stadion und mehrere Millionen vorm Fernseher. Der zweite Effekt ist, dass sowohl die Mitarbeiter der Bank und auch vom VfB sich selber registrieren lassen und damit auch helfen.“ Trainer Hannes Wolf unterstützt die Aktion ebenfalls.

Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo