Partner der

Polizei zerschlägt Drogenbande - Fünf Dealer in Haft

Die Polizei hat fünf Dealer gefasst. In mehreren Wohnungen fanden die Ermittler Geld, Drogen und Waffen.

|

Die Karlsruher Polizei hat eine Drogenbande zerschlagen und fünf mutmaßliche Dealer hinter Gitter gebracht. Den Männern im Alter zwischen
24 Jahren und 51 Jahren wird unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen vorgeworfen. Bei ihnen wurden Drogen im Marktwert von mehr als 200.000 Euro, 83.000 Euro Bargeld und zahlreiche, vermutlich gestohlene Mobiltelefone sichergestellt. Außerdem fanden die Ermittler mehrere Hieb- und Stichwaffen sowie ein als Taschenlampe getarnter „Taser“, eine Elektroschockpistole.

Den Festnahmen waren monatelange Ermittlungen vorausgegangen. Als am vergangenen Sonntag zwei aus Frankfurt angereiste Männer vier Kilogramm Marihuana in die Wohnung des 38-jährigen Hauptbeschuldigten im Landkreis Karlsruhe lieferten, schlug ein Mobiles Einsatzkommando zu.

Bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen konnten die Beamten insgesamt fast acht Kilogramm Amphetamin, mehr als ein Kilogramm Kokain, über sieben Kilogramm Marihuana und fast vier Kilogramm Haschisch sicherstellen. „Bemerkenswert dabei war der sehr hohe Reinheitsgehalt des noch ungestreckten Amphetamins“, so Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in einer Mitteilung.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Expertenhilfe von Ruheständlern

Über den Senior-Experten-Service geben Rentner und Pensionäre ihr berufliches Wissen und Können im Inland und im Ausland weiter. So wie der ehemalige Bietigheimer Chefarzt Michael Butters. weiter lesen