Partner der

Flächenfraß: Erneut fünf Fußballfelder Tag für Tag verplant

|

Im vergangenen Jahr sind im Südwesten täglich fünf Fußballfelder für Baumaßnahmen verplant worden. Der Flächenverbrauch hat sich nach Angaben des Statistikamtes zwar weiter verlangsamt, hält aber an, wie die Behörde am Mittwoch mitteilte. Durchschnittlich wurden tagtäglich 3,5 Hektar zwar noch nicht bebaut, aber zu Siedlungs- und Verkehrsflächen umgewidmet. Vor fünf Jahren waren es gut 6 Hektar, vor 15 Jahren und davor noch deutlich über 10 Hektar. Die meiste Fläche wurde 2016 für künftige Siedlungsbauten verbraucht (1128 Hektar), für Verkehrsflächen weniger (170 Hektar). 14,5 Prozent der Landesfläche Baden-Württembergs sind laut Statistikamt jetzt Siedlung- und Verkehrsfläche.

PM Statistikamt

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Der Protest ist gewollt

Direkte Demokratie und die Folgen: Das Ringen um Mehrheiten kann man auch verlieren, sagt Umweltminister Untersteller. weiter lesen