Partner der

Evangelische Kirche vergibt erstmals Kunstpreis

|

Daniela Kneip Velescu aus Frankfurt, Georg Lutz aus Stuttgart und Lisa Weber aus Mainz erhalten den Kunstpreis „kunstinitiative2017“ der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Die Auszeichnung ist mit insgesamt 45 000 Euro dotiert und wird zum ersten Mal vergeben. Mit ihr zeichnet die EKHN im Reformationsjahr Beiträge aus, die sich mit dem Thema der Gnade befassen. Der Preis soll den drei jungen Künstlern am 30. April bei einem Festgottesdienst in Darmstadt überreicht werden, wie die EKHN am Freitag in Darmstadt mitteilte.

Für ihren Wettbewerbsbeitrag „Power Point“ hat Velescu textile Materialien mit farbigen Steckdosen bedruckt. Die Installation „5 Tons of Prayer“ von Lutz besteht aus Resten von Andachtskerzen. Weber nimmt in ihrer Videoinstallation „With a Fading Glance“ Bezug zu Ingeborg Bachmanns Erzählung „Ihr glücklichen Augen“.

Nach Angaben von Kirchenpräsident Volker Jung soll der Preis unter anderem dazu beitragen, die Auseinandersetzung der Kunst mit religiösen und kirchlichen Themen zu stärken. Die prämierten Arbeiten sind vom 30. April bis zum 23. Juni in der Michaelskirche, der Martinskirche und der Stadtkirche in Darmstadt zu sehen.

kunstinitiative2017

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo