Partner der

Mit Eskorte aus sieben Richtungen

|

Zwei Großveranstaltungen werden am Wochenende die Landeshauptstadt mit Radfahrern füllen: die 12. Fahrradaktionstage und die Radsternfahrt Baden-Württemberg. Allein bei der Radsternfahrt am Sonntag rechnen die Veranstalter mit 4000 bis 5000 Teilnehmern. 

Unter Polizeieskorte steuern die Radfahrer auf Hauptverkehrsstraßen aus sieben Richtungen das Zentrum von Stuttgart an. Backnang, Schorndorf, Geislingen, Reutlingen, Herrenberg, Weil der Stadt und Marbach am Neckar sind die Startorte. Zu diesen Hauptrouten gibt es aber auch noch Zubringer. In verschiedenen Gemeinden werden die Radfahrer begrüßt – Gelegenheit für eine Pause.

Mit der Radsternfahrt, so der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), setzten die Teilnehmer ein Zeichen für das Fahrrad als umweltgerechtes Verkehrsmittel. Gegen 12.45 Uhr sollen die Radler am Hauptbahnhof ankommen. Sie radeln danach um die Innenstadt zur Kundgebung auf dem Schlossplatz.

Der zentrale Platz ist bereits am Samstag Ort der 12. Fahrrad-Aktionstage mit Beratung und Shows. Die Landeshauptstadt veranstaltet sie mit einer Vielzahl von Partnern.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

70 Minuten mit Josephine Baker

Vor 50 Jahren gelang Gerhard Wilpert, dem Geschäftsführer des Stadtorchesters Bietigheim, ein Meisterstück. Er holte den Weltstar Josephine Baker für einen Auftritt in die Stadt. weiter lesen