Partner der

Stuttgart

25. Februar 2017

Stromtanken an der A 8

Das Netz der Ladestationen für Elektroautos wächst. Jetzt kamen zwei neue an der Raststätte Sindelfinger Wald hinzu. mehr

Fahrverbot für alle Dieselautos gefordert

Jürgen Resch von der Deutschen Umwelthilfe rechnet damit, dass die Richter seinem Standpunkt folgen. mehr

Einreiseverbot in Georgien: Erdogans langer Arm

Georgie hat deutsch-türkischen Geschäftsleute aus Stuttgart die Einreise verweigert. Sie gehören der Gülen-Bewegung an. mehr

24. Februar 2017

Schwäbisch bescheiden

Das vor 100 Jahren geschaffene Reformationsdenkmal an der Hospitalkirche rückt im Jubiläumsjahr wieder in den Fokus. mehr

Nächster Stop: Shopping-Mekka

Regelmäßig bringen Busse Einkaufswillige aus Stuttgart nach Metzingen in die Outlet-City. Das Angebot zielt vor allem auf internationale Gäste ab. mehr

23. Februar 2017

Föll wirft Klinik-Chefs raus

Stadt kündigt Manager fristlos wegen der Millionen-Verluste durch das internationale Geschäft. mehr

Die Speisekarte dominieren schwäbische Klassiker

In der Brauereigaststätte von Dinkelacker werden manche Gerichte auch mit Bier verfeinert. mehr

Gelbe Karte für die S-Bahn

Wegen zu vieler Zugausfälle und Verspätungen bei der S-Bahn hat der Verband Region Stuttgart die DB Regio nun offiziell verwarnt. mehr

22. Februar 2017

Verkehrsclub: „Neue Züge morgens einsetzen“

Verkehrsclub fordert vor Ausschusssitzung eine Ausweitung der Kapazitäten. mehr

Die Spirale dreht sich munter weiter

Wohnungskäufer müssen in Stuttgart immer höhere Preise bezahlen. Und noch ist kein Ende dieser Entwicklung in Sicht. mehr

Schrott bleibt wegen fehlenden Regens liegen

Bis zu 700 Frachter fahren jährlich im Schnitt Plochingen an. Die anhaltende Trockenheit macht den Wassertransport langsamer und teurer. mehr

21. Februar 2017

Abschlag im Dunkeln: Stuttgarts erste Schwarzlicht-Minigolfanlage hat eröffnet

Golfen im Dunklen – das ist jetzt auch in Zuffenhausen möglich. Landesweit gibt es bereits mehr als 20 Anlagen. mehr

Sheriffs im Freibad überflüssig

Keine Aufseher mehr in Freibädern: Weil Befürchtungen nicht eintrafen, schafft Stuttgart seinen privaten Sicherheitsdienst wieder ab. mehr

Meister im Bewegen

Die Stuttgarter haben laut einer Umfrage überdurchschnittlich Freude an Bewegung. 81 Prozent machen mindestens einmal die Woche Sport. mehr

Stuttgart bleibt Deutschlands Stauhauptstadt

Nach der neuen Studie des Navi-Herstellers Tomtom verlieren Pendler in der Region durchschnittlich 34 Minuten pro Tag auf der Strecke. Tendenz steigend. mehr

20. Februar 2017

Das Handyticket boomt

Der Stuttgarter Verkehrsverbund hat im vergangenen Jahr 60 Prozent mehr digitale Fahrkarten verkauft. Ein Vorteil für Unternehmen und Pendler. mehr

Würth eröffnet ersten Markenshop

Der Schraubenkönig ‚Würth will mit einem Laden in bester Stuttgarter Lage Heimwerker für sich gewinnen. Es ist der erste Markenshop für Otto Normalverbraucher. mehr

Kavaliershäuschen: Für Durchschnittsbürger bleiben die Türen zu

Für seinen Hofstaat ließ Herzog Carl Eugen am Schloss Solitude im Stuttgarter Westen Kavaliershäuschen bauen – heute wohnen besondere Landesdiener darin. mehr

18. Februar 2017

Stuttgarter Verkehrsverbund verzeichnet neuen Rekord

Die Fahrgastzahlen im Gebiet des Stuttgarter Verkehrsverbunds sind 2016 um 2,6 Prozent gestiegen. Auch das Feinstaub-Ticket zieht, allerdings nicht wie erhofft. mehr

Behandlung nur noch gegen Vorkasse

Als Konsequenz aus der Millionen-Finanzmisere verzichtet das Klinikum Stuttgart auf die Akquise ausländischer Patienten. Die Aufarbeitung der Affäre ist damit längst nicht abgeschlossen. mehr

17. Februar 2017

Bahn baut schneller in Stuttgart

An der Heilbronnerstraße macht die Gesellschaft zwei Baugruben gleichzeitig auf. mehr

Hoffnung für Kulturdenkmal im Schönbuch

Die Stadt Böblingen übernimmt die Trägerschaft für bedrohtes Kulturdenkmal im Schönbuch. mehr

Varieté im Friedrichsbau: „Neon“ führt zurück in die 80er

Regisseur Ralph Sun lässt im Friedrichsbau-Varieté mit seiner Produktion „Neon“  die 80er aufleben. mehr

Feinstaubalarm ist ein logistischer Kraftakt

Vor jedem Feinstaub-Alarm rücken Trupps aus, um Banner an 100 Straßenbrücken rund um Stuttgart aufzuhängen. mehr

16. Februar 2017

452 Räume im Schloss für 70 Cent

Die Ludwigsburger Residenz wird auf einer Briefmarke verewigt. Das soll Besucher locken. mehr

Als Spezialität Hummerkrabben mit Bohnen

Das Brüderpaar Mößner führt das Restaurant „Thai Corner“ hinterm Königsbau. mehr

Männer-Haus: Eine zweite Chance nach dem Absturz

Im Immanuel-Grözinger-Haus im Stuttgarter Stadtteil Rot finden Männer über ein Wohn- und Gartenprojekt wieder ins Leben. Die Initiative ist dafür nun ausgezeichnet worden. mehr

Anzeige gegen Stuttgarter OB wird nicht weiter verfolgt

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat die Anzeige gegen Stuttgarts OB Fritz Kuhn zu den Akten gelegt. mehr

15. Februar 2017

Beamtenbund kritisiert Erhöhung der Mitarbeiterbudgets

Die Kritik an der Erhöhung der steuerfreien Kostenpauschale und des Mitarbeiterbudgets für die Abgeordneten des Landtags von Baden-Württemberg weitet sich aus. mehr

Hermann droht Bahn mit Ausschluss von Vergabeverfahren

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) erhöht mit Blick auf chaotische Zustände im regionalen Bahnverkehr den Druck auf die Deutsche Bahn. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo