Partner der

Dresden verliert zehn Baselitze

|

Die Werke hinterließen jedoch keine blinden Flecken, noch am selben Tag sollen andere Werke im Albertinum aufgehängt werden, sagte eine Sprecherin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Baselitz hatte Anfang der Woche angekündigt, seine Werke zurückzuverlangen. Auch Sammler und Künstler wie Gerhard Richter hatten gedroht, ihre Leihgaben aus Museen zurückzufordern. Hintergrund ist unter anderem der Plan der Bundesregierung, Museumssammlungen in ihrer Gesamtheit unter einen Ausfuhrschutz zu stellen.

Auch für Leipzig könnte die Novellierung Konsequenzen haben. Betroffen sind Werke des Künstlers Max Beckmann im Museum der bildenden Künste. Die Enkelin Mayen Beckmann will Bilder aus allen deutschen Museen zurückziehen, darunter auch aus Leipzig. Betroffen vom Kulturgüterverlust sind auch die Kunstsammlungen Chemnitz und die Pinakothek der Moderne in München, die ebenfalls Werke von Baselitz zeigen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

12,5 Jahre Haft: „Unglaubliche Dimension der Schrecklichkeit“

Der 40-jährige Spanier, der im Februar in Vaihingen seine beiden Kinder getötet haben soll, muss für 12,5 Jahre in Haft. Er soll zudem in eine geschlossene Psychiatrie. weiter lesen