Partner der

Dix-Bild bleibt Kunstmuseum erhalten

|
Bleibt dem Kunstmuseum Stuttgart erhalten: Otto Dix' "Selbstbildnis mit Palette vor rotem Vorhang".  Foto: 

Das bedeutende Dix-Gemälde "Selbstbildnis mit Palette vor rotem Vorhang" bleibt für die Öffentlichkeit zugänglich und dem Kunstmuseum Stuttgart erhalten. Finanziert durch die Kulturstiftung der Länder, die Siemens-Kunststiftung, die Stadt Stuttgart und die Wüstenrot-Stiftung, konnte das Hauptwerk von Otto Dix dauerhaft gesichert werden, teilte das baden-württembergische Kunstmuseum gestern mit. Zum Kaufpreis machte das Haus keine Angaben.

Das Gemälde aus dem Jahr 1942 befand sich seit 35 Jahren als Dauerleihgabe in Stuttgart. Der Besitzer hatte sich zum Verkauf entschlossen, es zunächst aber mal dem Kunstmuseum angeboten.

"Dix' Gemälde ist ein künstlerisches und zeitgeschichtliches Dokument ersten Ranges und ein Schlüsselwerk im Oeuvre des Malers", sagt Museumsdirektorin Ulrike Groos, "ich freue mich deshalb sehr, dass das Werk auch weiterhin der bedeutenden Dix-Sammlung in Stuttgart erhalten bleibt. Der Weggang dieses Gemäldes hätte nicht nur für den Bestand des Museums, sondern auch für die Landeshauptstadt Stuttgart einen schmerzlichen Verlust bedeutet."

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Wenn ein Rollator oder Badewannenlift nötig wird

Wenn Senioren krank oder unbeweglicher werden, lässt man sie nicht alleine. weiter lesen