Partner der

Schloss dient als Fest-Kulisse Sachsenheimer "Summer Special": 14. Auflage am 20. und 21. September

Sachsenheim steht am Samstag, 20., und Sonntag, 21. September, ganz im Zeichen des diesjährigen "Summer Specials". An der Großveranstaltung beteiligen sich zahlreiche Firmen und Vereine.

|
Rund um das Großsachsenheimer Wasserschloss wird am Wochenende beim "Summer Special" gefeiert.  Foto: 

Es ist bereits die 14. Auflage des Sachsenheimer "Summer Specials", die am Wochenende eine Vielzahl von Besuchern in die Stadt am Rand des Kirbachtals locken dürfte.

Unter anderem wird es an beiden Tagen einen Kunst- und Handwerkermarkt mit rund 50 Künstlern und Handwerker geben, die ihre Fertigekeiten präsentieren und ihre Produkte ausstellen werden.

Neben Schauvorführungen und Kinder-Mitmach-Aktionen werden auch regionale Selbstvermarkter vor Ort sein, die ihre Erzeugnisse präsentieren - diese dürfen laut den Organisatoren auch probiert werden. Für gute Laune auf dem Markt soll am Sonntag, wie bereits im vergangenen Jahr, der Clown Kampino sorgen. Er wird an diesem Wochenende rund um das Schloss sowie in der Innenstadt zu sehen sein.

Der Kunst- und Handwerkermarkt wird am Samstag, 20. September, von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 21. September, von 11 bis 19 Uhr, geöffnet sein.

Ein ebenso traditioenlles Element des "Summer Special" wie der Kunsthandwerker-Markt ist auch das Sachsenheimer Weindörfle. Im äußeren Schlosshof bieten die Sachsenheimer Wengerter ihre edlen Tropfen an. Mit von der Partie sind unter anderem das Weingut Fried Baumgärtner, das Weingut Gerd Keller, das Weingut Georg und Anja Merkle, sowie viele weitere mehr. Zur Eröffnung des Weindörfles wird am Samstag die Vaihinger Weinprinzessin Mara Walz in Großsachsenheim erwartet. Das Weindörfle hat am Samstag von 17 bis 24 Uhr sowie am Sonntag im Zeitraum von 11 bis 22 Uhr geöffnet.

An beiden Tagen wird ein kostenloser Nachtbus in allen Sachsenheimer Stadtteilen zur Verfügung gestellt. Abfahrtshaltestelle für "Nachtschwärmer" ist auf der Höhe von Optik Flegl am Samstag um 24 Uhr sowie am Sonntag um 22 Uhr. Neben dem Markt und dem Weindörfle wird es am Wochenende jedoch noch eine weitere Attraktion in der Stadt geben.

Von 13 bis 18 Uhr öffnen zahlreiche Geschäfte bei einem verkaufsoffenen Sonntag am 21. September ihre Türen. Im Zeitraum von 13.30 bis 17.30 Uhr wird von den Veranstaltern des "Summer Specials" ein kostenloser Oldtimer-Pendelbus von der Innenstadt zum Gewerbegebiet "Holderbüschle" angeboten. Dessen Haltestellen sind am Busbahnhof, bei Optik Flegl, bei Buck "House of Jeans", bei "Grill & Co." sowie beim Möbelhaus "Schmids Domino".

Unabhängig von diesem Rahmenprogramm wird es in der Großsachsenheimer Innenstadt sowie im Gewerbegebiet "Holderbüschle" auch zahlreiche einzelne Aktionen für große und kleine Besucher des "Summer Specials" geben.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Die Jugend gibt den Takt vor

chüler der drei Musikschulen aus Bietigheim-Bissingen, Besigheim und Bönnigheim eröffneten am Montagabend mit einem gelungenen Konzert die BZ-Aktion  Menschen in Not. weiter lesen