Partner der

Regionale Aussteller auf der CMT in Stuttgart

Wenn sich ab diesem Samstag Erholungssuchende und Abenteuersüchtige wieder auf der großen Urlaubsmesse am Stuttgarter Flughafen, der CMT, über Reisetrends informieren, sind auch Aussteller aus der Region dabei. Einige Beispiele.

|

2068 Aussteller - ein neuer Rekord - aus 96 Ländern sowie 360 Regionen und Städte, außerdem 850 Caravans, Reisemobile und Freizeitfahrzeuge, darunter 120 Neuheiten: Auch in diesem will die CMT, die nach eigenen Angaben weltweit größte Messe für die Themen Caravan, Motor und Touristik, in Stuttgart wieder mit Superlativen punkten. Im vergangenen Jahr bummelten mehr als 240 000 Besucher über das Gelände. Erstmals seit der ersten Messe im Jahr 1968 wird ein ganz neues Land vertreten sein: Montenegro. Die CMT-Partnerländer sind in diesem Jahr Indien, die Schweiz und Dänemark.

Neben exotischen Reisezielen stellen auch in diesem Jahr einmal mehr Tourismusverbände, Kommunen und Firmen aus dem Region sich und ihre Produkte vor. Sie schielen dabei in erster Linie auf Tagestouristen und werben mit der Marke Regionalität. Ludwigsburg ist dabei. Der gemeinsame Stand der Stadt und des Blühenden Barocks befindet sich auf der Präsentationsfläche der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH in Halle 6. Diese ist erstmalig in vier Themenwelten aufgeteilt: erfinderisch, anspruchsvoll, verführerisch und entspannend. Diese Neukonzeption legt Schwerpunkte auf einen geschlossenen Gesamtauftritt mit offenen Themenräumen und Themenwelten. Ludwigsburg wird sich "anspruchsvoll" darstellen.

Bereits zum dritten Mal wird darüber hinaus Vaihingen während der gesamten Messezeit für sich werben. Nachdem die Stadt seit Juli 2013 Mitglied des Regio Stuttgart Marketing und Tourismus ist, stellt sie sich ebenfalls an diesem Stand vor. Vaihingen ist bei "verführerisch" zu finden: unter anderem mit Themen wie Wein aus den Stadtteilen oder der "Stocherkahnfahrt".

Gebündelt treten auch Bietigheim-Bissingen, Besigheim und Bönnigheim am 3B-Tourismus-Stand auf. Zu den drei Städten gesellen sich die Gemeinden Erligheim, Kirchheim, Löchgau und Walheim. In einer Standgemeinschaft mit dem Kraichgau-Stromberg Tourismus und der Stadt Bruchsal präsentiert das 3B-Tourismus-Team seine Angebotspalette für Urlauber und Tagesgäste in der Region an Neckar, Enz und Stromberg. Mit Tipps für Radtouren und Wanderungen durch die 3B-Region, für Stadtführungen oder Museumsbesuche in den Altstädten wie auch für Vereinsausflüge, Weinerlebnisse und kulturelle Veranstaltungen steht das 3B-Tourismus-Team neun Tage lang parat. Außerdem werden im Wechsel regionale Weinproduzenten ihre Erzeugnisse in Szene setzen. Weitere Aspekte: das Schwäbische Schnapsmuseum, das Bietigheimer Hornmoldhaus, die Besigheimer Schultesgruppe und Weinprinzessin Janina oder der Trachtenverein Bietigheim-Bissingen. Auch über Sachsenheim kann man sich auf der Reisemesse informieren. An diesem Sonntag kommen Repräsentanten, unter anderem aus der Gastronomie- und Übernachtungsbranche, an den Stand des Kraichgau-Stromberg Tourismus.

Auch einige Unternehmen aus der Region werden sich auf der CMT tummeln. Unter anderem hat sich Zugvögel-Kanutours aus Bietigheim Bissingen mit Paddelprogrammen und Vermietungen angekündigt. Weiter finden sich im Ausstellerverzeichnis die Yachtschule, Treffpunkt Schiff/AtourO GmbH, Karawane Reisen, Kulturreisen Gordion, alle aus Ludwigsburg, oder der Freizeitpark Tripsdrill aus Cleebronn.

Info Die CMT startet an diesem 16. Januar und öffnet täglich bis einschließlich 24. Januar von 10 bis 18 Uhr ihre Türen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Sitzung in der Sommerpause

Es kommt sehr selten vor, dass Gemeideräte während der Sommerferien tagen. Doch diese Woche gibt es unter anderem in Löchgau, Sachsenheim und Markgröningen Sitzungen. Warum? weiter lesen