Partner der

Notizen vom 26. Juni 2015 aus Bietigheim und Umgebung

|

Männerchor singt

Der Männerchor der neuapostolischen Kirche veranstaltet an diesem Samstag, 27. Juni, in der Kirche in Markgröningen ein Konzert. Unter dem Motto "Gottes Nähe - gestern, heute, morgen" wird geistliche Abendmusik dargeboten. Der Chor des Bezirks Bietigheim-Bissingen unter der Leitung von Wolfgang Klotz hat besonders Lieder von Felix Mendelssohn Bartholdy, aber auch von Michael Schütz, Karl Stein und anderen einstudiert. Der Männerchor wird mit Fagott und Orgel begleitet. Das Konzert ist öffentlich. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Keltischer Sonntag

Jedes Jahr feiert Hochdorf den traditionellen "keltischen Sonntag". Das Keltengehöft erwacht zum Leben und bietet den Besuchern Einblick in den Alltag vor 2500 Jahren. Auch dieses Jahr zeigen Keltendarsteller vieles aus dem Bereich alter Handwerkskunst. Auf die Kinder wartet eine Bastelaktion, bei der sie ein keltisches Schmuckstück herstellen können. Im Museum selbst werden stündlich Kurzführungen zu verschiedenen Themen angeboten. Dieses Jahr ist zusätzlich das Franziskanermuseum Villingen zu Gast im Keltenmuseum und bietet vielfältige Informationen. Schließlich liegt das "Magdalenenbergle", einer der größten keltischen Fürstengrabhügel, im Stadtgebiet. Die hölzerne Grabkammer und die Funde aus über 150 Nachbestattungen werden im Franziskanermuseum gezeigt, und ein archäologischer Spazierweg führt von dort zum Grabhügel. Der Förderverein Keltenmuseum Hochdorf bewirtet. Der "keltische Sonntag" beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Festgelände. Museum und Freibereich sind bis 18 Uhr geöffnet.

Thema Fotografie

Im Oberen Torturm in Markgröningen ist bis zum 28. Juni die Ausstellung "Die Kunst des Lichtbildes" zu sehen. Geöffnet ist sie am Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr, und ausgestellt sind Fotografien und Kameras gleichermaßen. Eine kurze Entwicklungsgeschichte der fotografischen Technik, erzählt anhand ausgestellter Bild- und Kamera-Exponate, ist am Sonntag um 16 Uhr zu hören - von der großen Holz-Studio-Plattenkamera, der Box- und Magazinkamera bis zu den Spiegelreflex- und Polaroid-Sofortbildkameras.

Hocketse im Lehrgarten

Der Obst- und Gartenbauverein Kleinsachsenheim kommt an diesem Samstag, 27. Juni, zu seiner Grill-Hocketse im Lehrgarten zusammen. Beginn ist um 17 Uhr. Eingeladen sind alle Mitglieder samt Familien. Das Grillgut bringen die Teilnehmern selbst mit. Für den Rest sorgt der OGV.

Schnitzelabend steht an

Der dritte Schnitzelabend des Sersheimer Tennisclubs ist an diesem Freitag ab 19 Uhr im Tennishäusle.

Zwei Gottesdienste

Die evangelische Kirchengemeinde Kleinsachsenheim hat zwei Termine für diesen Sonntag, 28. Juni, bekannt gegeben. Zur jährlichen Woche der Diakonie findet zunächst um 10 Uhr ein Diakoniegottesdienst statt. Die Diakoniepfarrerin Elke Gratz aus Oberriexingen predigt zum Thema "Weil jeder von uns einmal Hilfe braucht". Eröffnet wird der Gottesdienst mit einer Taufe durch Pfarrer Friedemann Wenzke. Der Projektchor singt. Um 19 Uhr feiert die Kirchengemeinde Kleinsachsenheim bei der Oberen Mühle der Familie Bausch die diesjährige Erntebittstunde. Pfarrer Wenzke und der Posaunenchor gestalten den Gottesdienst. Im Anschluss daran kann man bei Bewirtung zusammenkommen.

Minibagger geklaut

Im Verlauf der vergangenen Woche haben Unbekannte einen Minibagger aus einem Weinberg im Gewann "Hintere Wolfsheulen" in Vaihingen geklaut. Laut Polizei wurde das Gefährt - Wert: rund 7500 Euro - vermutlich kurzgeschlossen und dann weggefahren. Der Bagger der Marke Takeuchi ist blau lackiert und hat einen grauen Baggerarm. Zudem ist eine schwarze, etwa 80 Zentimeter breite Baggerschaufel montiert. Auffällig sind laut Polizei die Gummiketten, welche unterschiedliche Profile und Breiten aufweisen. Zeugen, die Hinweise auf einen solchen Bagger geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Vaihingen unter der Telefonnummer (07042) 94 10 zu melden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Sachsenheim

Einwohner: 18170 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74343
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 246 m ü. NHN
Bürgermeister Horst Fiedler

www.sachsenheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Jamaika-Kater der Kandidaten

Die Bundestagskandidaten im Wahlkreis Neckar-Zaber kommentieren gescheiterte Regierungsbildung aus Union, Grünen und FDP. Nur einer freut sich. weiter lesen