Partner der

Laufen, paddeln, kicken, pritschen

Die Oberriexinger Sporttage stehen wieder bevor. Vom 19. bis zum 21. Juni wird gelaufen, gekickt, gepaddelt und gepritscht.

|

Auch in diesem Jahr bildet der Oberriexinger Volkslauf den Auftakt zum TSV-Sportwochenende. Von den Bambini über den Schülerlauf, den Einsteigerlauf - auch für Walker und Nordic Walker - bis zum Hauptlauf haben Laufsportler die Möglichkeit, sich im Wettkampf zu messen. Über 700 Teilnehmer werden erwartet, teilt der Verein mit.

Die unterschiedlichen Läufe starten am 19. Juni zwischen 16 Uhr (Bambini) und 18.30 Uhr (Hauptlauf). Eine neue Streckenführung über fünf und zehn Kilometer soll dafür sorgen, dass die Spannung erhalten bleibt. Die Teilnehmer des Zehn-Kilometer-Laufs umrunden die neue Strecke zweimal. Leichter ist die Oberriexinger Runde allerdings nicht geworden, denn die Topografie im Enztal sorgt nach wie vor für einige Höhenmeter und einen kurzen, aber knackigen Anstieg, so der Verein.

Der Schülerlauf über 1700 Meter geht durch die Werner-, Wilhelm-, Weiler-, Mörike- und schließlich die Hauffstraße zurück zur Sporthalle. Der Einsteigerlauf (plus Nordic Walking) sowie der Hauptlauf (5030 Meter) führen die Sportler hinunter bis zur ehemaligen Mühle, dann enzaufwärts am Leinfelder Hof vorbei, rechts bergauf, unterhalb der Weinberge zum Vaihinger Weg und schließlich diesen zurück zur Sporthalle.

Die Laufzeiten werden außer bei den Bambini mittels Fuß-Transponder elektronisch gemessen und können gleich nach dem Lauf auf bereitgestellten Monitoren abgelesen werden, teilt der TSV weiter mit. Online-Urkunden können alle Teilnehmer nach den Läufen selbst herunterladen und bei sich daheim ausdrucken.

Der Ori-Athlon am Samstag bietet acht Mannschaften die Gelegenheit, ihre Leistung im Fußball, Kanufahren und Beachvolleyball zu zeigen. Zwischen 9 und 17 Uhr ist also Vielseitigkeit gefragt, so der Verein. Am Sonntag treffen sich dann zehn bis 15 Teams aus der Umgebung zum Freizeit-Volleyballturnier in der Sporthalle. Die teils gemischten Teams kämpfen zum 18. Mal um den Wanderpokal.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Sachsenheim

Einwohner: 18170 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74343
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 246 m ü. NHN
Bürgermeister Horst Fiedler

www.sachsenheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Der Protest ist gewollt

Direkte Demokratie und die Folgen: Das Ringen um Mehrheiten kann man auch verlieren, sagt Umweltminister Untersteller. weiter lesen