Partner der

Dieb haut mit Geldbeutel ab

|

Einem 36-Jährigen ist am Dienstag gegen 18.30 Uhr in der Brunnenstraße in Großsachsenheim sein Geldbeutel direkt aus der Gesäßtasche geklaut worden. Ein Unbekannter bat das spätere Opfer dort um eine Zigarette und Feuer. Als der 36-Jährige der Bitte nachkommen wollte, fiel sein Feuerzeug zu Boden. Der Unbekannte erweckte den Anschein, dem 36-Jährigen bei der Suche zu helfen, ging dann jedoch zügig davon. Wenig später fiel dem 36-Jährigen auf, dass sein Geldbeutel, den er in der Gesäßtasche getragen hatte, fehlte. Vermutlich packte der Dieb zu, als der 36-Jährige sich nach dem Feuerzeug bückte. Im schwarzen Ledergeldbeutel waren etwas Bargeld, eine Bankkarte und Dokumente. Täterbeschreibung: 30 bis 40 Jahre alt, rund 1,90 Meter groß, schlank, schwarze Wollmütze, Jeans und dunkle Jacke. Hinweise unter Telefon (07147) 27 40 60.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Die Himmelsstürmer

An diesem Donnerstag fährt laut der Bibel Christus in den Himmel auf. Der Traum, den Himmel zu erobern, ist fest in der Menschheit verankert. Hier die Porträts von Himmelsstürmern. weiter lesen