Partner der

Sachsenheim

19. August 2017

Entspannung beim Asyl-Thema

Der Sprecher der Initiative Gemeinschaftsschule spricht von zahlreichen Kündigungen. Der TV Großsachsenheim verneint. mehr

Berufsorientiertes Lernen als Erfolgsrezept

Werkrealschüler haben schlechte Karten am Arbeitsmarkt? Von wegen, sagt Rainer Graef von der Kirbachschule in Hohenhaslach. Entscheidend sei das Konzept. mehr

18. August 2017

3000 Euro Spenden

Die Hilfsbereitschaft in Markgröningen nach dem Brand, der vier Menschen das Leben gekostet hat, ist groß. mehr

Die Behelfsbrücke kann kommen

Der Gemeinderat hat die Arbeiten vergeben. Im Oktober geht es los. Bis zu den nächsten Sommerferien soll dann alles fertig sein. mehr

Viele bekannte Wünsche für den Haushaltsplan

Die Ortsteile in Sachsenheim haben ihre Mittelanmeldungen und Anregungen für den Haushaltsplan 2018 an die Stadt übermittelt. Vieles stand schon einmal auf der Agenda. mehr

17. August 2017

Gute Freunde als Ehrengäste

Freunde der Blasmusik sind am kommenden Wochenende in der Schäferlaufstadt an richtiger Stelle. Zum 51. Mal treffen sich in Markgröningen ab Freitag internationale Fans der Blasmusik. mehr

Die Bürgerinitiative gibt sich nicht zufrieden

Zum zweiten Mal ist die Bürgerinitiative Schulumbau Gemeinschaftsschule in Sachsenheim auf die Straße gegangen. Vor allem am Rande gab es neue Erkenntnisse. mehr

16. August 2017

Rund 100.000 Kisten Getränke werden umgeschlagen

Den Weg der Flasche vom Produzenten zum Konsumenten und wieder zurück, verfolgten 19 BZ-Leser in Winkels Zentrallager in Sachsenheim beim BZ Leser-Aktiv-Sommer. mehr

Neues Sicherheitskonzept und eine Reihe von Jubiläen

Die Vorbereitungen für den Schäferlauf in Markgröningen laufen auf Hochtouren. Das Sicherheitspersonal für das viertägige Traditionsfest wurde verstärkt. mehr

15. August 2017

Kriegszeuge als Gartenzierde

Werner Burkhardt hat in seinem Garten in Großsachsenheim eine Kanonenkugel von der Belagerung des Hohenaspergs liegen. Gefunden hat er sie als Grundschüler. mehr

Instrumente aus vielen Jahrhunderten

Ein außergewöhnliches Konzert gab Franz Schüssele am Sonntagabend in der Markgröninger Bartholomäuskirche. Neben musikalischen Einlagen erklärte er auch jedes Instrument. mehr

14. August 2017

75 Meter auf der Matschpiste

Röhrende Motoren und rauchende Auspuffanlagen läuteten am Wochenende wieder den Trecker-Treck ein. Jeder der einen tauglichen Traktor besitzt, kann bei den Wettbewerben teilnehmen. mehr

Der erste Ehrenbürger

An diesem Montag vor 50 Jahren ist der langjährige Bürgermeister Sachsenheims Eugen Doster gestorben. Er wurde zum ersten Ehrenbürger Kleinsachsenheims ernannt. mehr

12. August 2017

Heilige Äcker als Ursprung der Stadt

Der Widdumhof in Kleinsachsenheim und die dazugehörigen Heiligenäcker, ursprünglich verwaltet von einem Sachsen, gelten als Keimzelle der Stadt. Doch was war daran heilig? mehr

11. August 2017

Was tun mit dem Wespennest?

Die fliegenden – und stechenden – Tiere loszuwerden, ist gar nicht so einfach. Und die Feuerwehr zu rufen, wie man das früher tat, geht heute auch nicht mehr. mehr

Nach Demo: Diskussion um Fairness

Am Rande der Demo am Dienstag kam es zu Anschuldigungen und Anfeindungen. mehr

10. August 2017

Die Wut entlädt sich

Die Demonstration gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in Containern beim Schulzentrum in Großsachsenheim bringt wenig neue Erkenntnisse, dafür viel Wut und Unverständnis an den Tag. mehr

08. August 2017

Todesopfer nach Brandstiftung

Ein Feuer in der Markgröninger Altstadt kostete am frühen Montagmorgen mehrere Menschen das Leben. Anwohner retteten bereits vor eintreffen der Polizei Menschen aus dem Haus. mehr

07. August 2017

Lesungen zum Thema Martin Luther

Die zweite Lesewoche zum Thema Luther in Vaihingen beginnt am Donnerstag, 10. August. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei. mehr

Mit Schere und Spreizer im Einsatz

Die Feuerwehrleute aus Hohenhaslach zeigten bei ihrem Hydrantenfest ihr Können und boten vielfältige Aktionen, um Nachwuchs zu gewinnen. mehr

05. August 2017

Die Mini-Baugebiete sind umstritten

Die Verwaltung hat sich von den Stadträten einen Grundsatz-Auftrag zur Suche von bebaubaren Flächen bis 1 Hektar geben lassen. Nicht alle Stadträte stimmten zu. mehr

04. August 2017

Gefahr eingedämmt, aber nicht gebannt

Der Großteil der vom Borkenkäfer befallenen Bäume im Sachsenheimer Stadtwald ist gefällt. Bei der weiteren Bekämpfung hilft auch dass aktuelle Wetter. mehr

Schüler auf Ötzis Spuren

Elftklässler des Sachsenheimer Lichtenstern-Gymnasiums gingen sieben Tage an ihre Grenzen. In der BZ berichten sie von ihrer Reise. mehr

Stromsäulen: Die Kommunen legen los

Bisher gibt es im westlichen Landkreis keine E-Ladestationen von kommunaler Seite. Doch sowohl Vaihingen als auch Sachsenheim stehen in den Startlöchern. mehr

03. August 2017

Selbstbewusstsein für den Streitfall

Das Protactics-Team Kirbachtal hat einen Verein für seine spezielle Form der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung gegründet. Die Grundlage bilden christliche Werte. mehr

02. August 2017

Ochsenbach fordert Beruhigung des Verkehrs

Die Bürger machen ernst und haben in einer ersten Sitzung Ziele und Forderungen an die Politik formuliert. So soll es in Ochsenbach wieder sicherer werden. mehr

Mehr Geld in Sachsenheims Kassen

Der diesjährige Haushalt in Sachsenheim entwickelt sich trotz einiger Mehrausgaben besser als erwartet. Der Grund: An einigen Stellen hat die Stadt deutlich höhere Einnahmen. mehr

Handzahme Biberratten am Enzufer

Am Ufer in der Stadt leben handzahme Nutrias, Biberratten, die auf Zuruf reagieren und sich täglich über Leckerbissen freuen. Naturschützer warnen davor, dass die Biberatten Uferböschungen unterhöhlen. mehr

01. August 2017

Für Schulbau fehlt die Genehmigung

Bürgermeister Horst Fiedler erklärt sich zu der Unterbringung von Flüchtlingen in den Schulcontainern der . Die Verzögerung beim Umbau der Gemeinschaftsschule sei ohnehin unvermeidbar gewesen. mehr

Protest – auch nach zehn Jahren

Heute vor genau einem Jahrzehnt trat das Gesetz zum Schutz der Nichtraucher in Kraft. Rolf Metzger war damals einer der härtesten Gegner. Heute bewirtet er einen Freibad-Kiosk. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo