Partner der

Ute Lemper gastiert im Forum

Weltstar Ute Lemper ist am Donnerstag, 5. Dezember, um 20 Uhr zu Gast im Forum am Schlosspark. Lemper präsentiert mit ganz eigenem Sound die Chansons und Tangos von Jacques Brel, Edith Piaf und Kurt Weill.

|
Weltstar Ute Lemper ist zu Gast im Ludwigsburger Forum.  Foto: 

Weltstar Ute Lemper ist am Donnerstag, 5. Dezember, um 20 Uhr zu Gast im Forum am Schlosspark. Lemper präsentiert mit ganz eigenem Sound die Chansons und Tangos von Jacques Brel, Edith Piaf und Kurt Weill. Darüber hinaus gibt die in New York lebende Chanteuse erste Live-Eindrücke ihrer am 22. November erschienenen CD mit von ihr vertonten Liebesgedichten Pablo Nerudas: Inspiriert von der Musik ihres Programms "Last Tango in Berlin" hat Ute Lemper zwölf Liebesgedichte des chilenischen Literaturnobelpreisträgers vertont, teilen die Veranstalter mit.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Ludwigsburg

Einwohner: 92973 (31. Dez. 2015)
PLZ: 71638
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 295 m ü. NHN
Oberbürgermeister Werner Spec (parteilos)

www.ludwigsburg.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

„Kultur ist eine Brücke zwischen Völkern“

Paul Maar, der Erfinder der Figur „Sams“, führte am Sonntag in der Bietigheimer Kelter ein interkulturelles Live-Projekt auf. Längst gehört die Fantasiefigur des Kinderbuchautors zur Standardlektüre weiter lesen