Partner der

Junge wird aus dem Kofferraum geschleudert

|

Der 33 Jahre alte Fahrer eines Renault "Twingo" geriet am Freitagabend beim Abbremsen auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und prallte frontal gegen den entgegenkommenden Mazda einer 35-Jährigen. An dem mit zwei Erwachsenen, einem elf Monaten alten Mädchen sowie vier-, sechs- und siebenjährigen Jungen besetzten "Twingo" öffnete sich bei dem Zusammenprall der Kofferraumdeckel und ein im Kofferraum mitfahrender Junge wurde dabei aus dem Auto geschleudert. Das Mädchen wurde nur leicht verletzt, die vier, sechs und sieben Jahre alten Buben erlitten schwere Verletzungen und sind zur stationären Behandlung im Krankenhaus Ludwigsburg aufgenommen worden. Die 35 Jahre alte Mazda-Fahrerin verletzte sich leicht, ihre zehn- und 17 Jahre alte Mitfahrer kamen mit dem Schrecken davon. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 12 000 Euro.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Ludwigsburg

Einwohner: 92973 (31. Dez. 2015)
PLZ: 71638
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 295 m ü. NHN
Oberbürgermeister Werner Spec (parteilos)

www.ludwigsburg.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Großes kreatives Potenzial

In der Städtischen Galerie sind gleich drei neue Ausstellungen zu sehen. Zur großen Austellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg kommen zwei Einzelschauen. weiter lesen