Partner der

In Schloss Ludwigsburg gehen die Lichter aus: Gebäude eine Stunde ohne Licht

Eine Stunde lang wird es am Abend des 28. März im und um das Schloss Ludwigsburg dunkel werden. Anlässlich der weltweiten "Earth Hour" soll in zahlreichen Städten in Deutschland und auf dem ganzen Globus das Licht ausgeschaltet werden.

|
 Foto: 

Eine Stunde lang wird es am Abend des 28. März im und um das Schloss Ludwigsburg dunkel werden. Anlässlich der weltweiten "Earth Hour" soll in zahlreichen Städten in Deutschland und auf dem ganzen Globus das Licht ausgeschaltet werden. Erstmals ist in diesem Jahr auch das Residenzschloss Ludwigsburg dabei. In Ludwigsburg wird zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr die Südfassade verdunkelt sein, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Während der "Earth Hour", die bereits zum neunten Mal vom World Wide Fund for Nature (WWF) organisiert wird, schalten Millionen Menschen rund um die Welt das Licht aus.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Ludwigsburg

Einwohner: 92973 (31. Dez. 2015)
PLZ: 71638
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 295 m ü. NHN
Oberbürgermeister Werner Spec (parteilos)

www.ludwigsburg.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Überall nur zufriedene Gesichter

Nach einer Woche Handball-WM der Frauen in Bietigheim-Bissingen fällt das Fazit von Funktionären, Organisatoren und Zuschauern durchweg positiv aus. weiter lesen