Partner der

Gesprächsgruppe für Eltern

|

Caritas, Diakonie und Kinderhospizdienst der ökumenischen Hospizinitiative in Ludwigsburg bieten für Eltern, die um ein Kind trauern, wieder eine Gesprächsgruppe an. Das Angebot sei in den letzten Jahren gut angenommen worden, und die Rückmeldungen seien sehr positiv gewesen, sagt Johannes Gramer vom Bereich Trauerbegleitung beim Caritas-Zentrum Ludwigsburg. Das erste Treffen ist am Dienstag, 12. Januar. Zur Gruppe gehören zehn Treffen, die jeweils dienstags von 19 bis 21 Uhr in Ludwigsburg stattfinden. Geleitet wird die Gruppe von Gabi Lange (Krankenschwester, Trauerbegleiterin) und Hans-Peter Crone (Theologe, Gestalttherapeut). Info Anmeldung beim Caritas-Zentrum, Telefon (07141) 97 50 50.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Ludwigsburg

Einwohner: 92973 (31. Dez. 2015)
PLZ: 71638
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 295 m ü. NHN
Oberbürgermeister Werner Spec (parteilos)

www.ludwigsburg.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Tatort-Musik dank der Bietigheimer Musikschule

Ehemalige Schüler aus dem Kreis, die ehemals an lokalen Musikschulen unterrichtet wurden, haben es geschafft, und sind professionelle Musiker geworden. Ein Überblick. weiter lesen