Partner der

Engagement fürs Gemeinwohl

|

Bereits zum zweiten Mal haben rund 80 Mitarbeiter von Bosch in Schwieberdingen einen Tag auf der Karlshöhe in Ludwigsburg ehrenamtlich ausgeholfen. Das berichtet die Sozialeinrichtung. Beim sogenannten "Hands-to-help-Tag" geht es Bosch unter anderem darum, durch "gesellschaftliches Engagement zur Verbesserung des Gemeinwohls beizutragen", wie der stellvertretende kaufmännische Direktor, Uwe Rücke, betonte. Gemeinsam mit den betreuten Bewohnern gestalteten die Ehrenamtlichen von Bosch laut der Mitteilung Ostereier, zogen eine Trockenbauwand hoch, halfen beim Bau vom Baumschutzzäunen oder zimmerten Wabenrähmchen aus Holz.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Ludwigsburg

Einwohner: 92973 (31. Dez. 2015)
PLZ: 71638
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 295 m ü. NHN
Oberbürgermeister Werner Spec (parteilos)

www.ludwigsburg.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Überall nur zufriedene Gesichter

Nach einer Woche Handball-WM der Frauen in Bietigheim-Bissingen fällt das Fazit von Funktionären, Organisatoren und Zuschauern durchweg positiv aus. weiter lesen