Partner der

"Revolverheld" spielt bei den KSK Music Open

Im Rahmen ihrer "MTV Unplugged"-Shows kommt die Gruppe "Revolverheld" am 6. August 2016 zu den KSK Music Open nach Ludwigsburg.

|
Die Gruppe "Revolverheld" kommt mit ihrem "MTV Unplugged"-Konzert zu den KSK Music Open 2016 und spielt im Hof des Ludwigsburger Schlosses.  Foto: 

Es war ein Wunsch vom Besigheimer Veranstalter Helmut Klass von der Agentur Eventstifter, die junge, aufstrebende "Boyband", "Revolverheld", für die KSK Music Open 2016 zu engagieren. Zuhilfe kam dem Konzertveranstalter dabei die "sensationelle Nachfrage", so Klass, nach der "MTV Unplugged"- Tour der vier Musiker. Da deren Hallentour fast vollständig ausverkauft ist, suchte man nach zusätzlichen Auftrittsmöglichkeiten und fand sie in Ludwigsburg. Das zum "MTV Unplugged"-Auftritt gehörige Album wurde vom Publikum schon euphorisch aufgenommen, und zuletzt wurde die Gruppe als "Beste Band" (genauso wie Pur) für die Goldene Kamera und die "1Live Krone" nominiert.

Seit über 25 Jahren produziert MTV Unplugged-Konzerte aufwendig, detailverliebt und in höchster Qualität. Als erst elfter deutscher Act wurde ein Konzert von "Revolverheld" aufgenommen. Aufgenommen wurde das Konzert mit Johannes Strate, Kristoffer Hünecke, Niels Grötsch und Jakob Sinn im April in Hamburg.

Die Band "Revolverheld" begann ihre Karriere mit zahlreichen kleinen Konzerten. Die erste Single, "Generation Rock", erschien im Juni 2005 und erreichte auf Anhieb die deutschen Charts. Zusammen mit dem Produzenten Clemens Matznick entstand das Debüt-Album "Revolverheld", das im September 2005 erschien. Die zweite Single-Auskopplung daraus war die Rockballade "Die Welt steht still", die in der ersten Woche auf Platz 16 der Charts einstieg. Am 3. Februar 2006 erschien die dritte Auskopplung, "Freunde bleiben", mit der "Revolverheld" die Freie Hansestadt Bremen beim Bundesvision Song Contest vertrat und den zweiten Platz belegte. Die Gruppe wurde vom Deutschen Fußball-Bund nominiert, den offiziellen Nationalmannschafts-Fan-Song zur Europameisterschaft 2008 zu singen, der "Helden 2008" heißt und Platz zwei der deutschen Single-Charts erreichte. Von da ab ging es stetig bergauf, die Band ist heute eine der beliebtesten deutschen Bands, was auch die Zuschauervotings für die "1Live-Krone" beweisen. Am 20. September 2014 gewann "Revolverheld" mit "Lass uns gehen", für Bremen den Bundesvision Song Contest 2014. Sänger Johannes Strate ist der Schwarm vieler Mädchen, vor allem auch seit sein Bekanntheitsgrad durch die Teilnahme an "The Voice Kids" als Juror stieg.

Info Karten für die KSK Music Open gibt es am Ticketschalter unserer Zeitung, Kronenbergstraße 10.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Ludwigsburg

Einwohner: 92973 (31. Dez. 2015)
PLZ: 71638
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 295 m ü. NHN
Oberbürgermeister Werner Spec (parteilos)

www.ludwigsburg.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Großes kreatives Potenzial

In der Städtischen Galerie sind gleich drei neue Ausstellungen zu sehen. Zur großen Austellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg kommen zwei Einzelschauen. weiter lesen