Partner der

Wäschetrockner löst Brand aus

|

Am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr musste die Feuerwehr Vaihingen mit sechs Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften zu einem Kellerbrand in die Wielandstraße ausrücken. Ein Wäschetrockner war durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Das teilt die Ludwigsburger Polizeidirektion mit.

Die Feuerwehr habe den Brand jedoch rasch löschen können, so die Polizei weiter. Personen seien nicht zu Schaden gekommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens stehe noch nicht fest.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Schwierige Bergung aus engem Kellerschacht

Ein zunächst harmlos aussehender Unfall, der sich am Mittwochmorgen gegen elf Uhr in der Mörikestraße in Mundelsheim ereignete, hielt die Feuerwehr etwa eine Stunde lang in Atem. weiter lesen