Partner der

Vortrag bei den Landfrauen über Bienengift

|

Beim Landfrauenverein Sersheim war jüngst ein Referat zum Thema "Rheuma, Arthrose und Gelenkerkrankungen - sanft und natürlich lindern mit Bienengift" zu hören. Der Referent war laut einer Mitteilung von Ingrid Grodotzki Daniel Stecher aus Filderstadt. Bienengift sei von den meisten Menschen gefürchtet, weil es sehr schmerzhaft und bei Allergikern auch gefährlich ist. Wenn die Biene sticht, bleibt ihr Stachel mit der Giftblase in der Haut zurück.

Schon im alten Ägypten war die heilende Wirkung des Bienengifts bei rheumatischen Erkrankungen bekannt, heißt es in der Mitteilung. Sie gehörten auch heute noch zum wichtigsten Einsatzbereich des Bienengifts. Viele Therapeuten verwendeten Bienengift, das als Injektionslösung aufbereitet wurde, als Neuraltherapie. Die Römer verwendeten Bienenstiche als potentes Schmerzmittel, und auch im antiken Griechenland sei es bekannt gewesen.

Die Bienengifttherapie sei heute ein fester therapeutischer Bestandteil in China, Japan, Korea, Taiwan, Russland und in Osteuropa. In Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich gelte sie als probates Heilmittel. Bienengift sei reich an Enzymen, Peptiden und biogenen Aminen. Es bestehe aus 18 pharmakologisch wirksamen Bestandteilen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Überall nur zufriedene Gesichter

Nach einer Woche Handball-WM der Frauen in Bietigheim-Bissingen fällt das Fazit von Funktionären, Organisatoren und Zuschauern durchweg positiv aus. weiter lesen