Partner der

Unbekannter belästigt Frau

|

Am Montag ist am Vaihinger Bahnhof eine 17-Jährige von einen Unbekannten belästigt worden. Laut Polizei passierte das Ganze gegen zehn Uhr in der Unterführung vor der Treppe zum Gleis eins. Der Mann berührte die junge Frau an Oberarmen und Po. Als sich die 17-Jährige umdrehte, versuchte der Mann, sie zu küssen und anzutatschen, so die Polizei. Die Jugendliche konnte sich mit einem resoluten Faustschlag ins Gesicht des Mannes wehren. Er flüchtete in Richtung des Wohngebiets Kleinglattbach. Beschreibung: 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, muskulöse Figur, schwarze, kurze, gelockte Haare, die nach hinten gegelt waren, schwarzer, kurzer Vollbart. Der Angreifer war mit einer Jeans und einer dunkelbraunen Lederjacke, die mit Steppnähten in Rautenform verziert war, bekleidet. Das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07042) 94 10, sucht Zeugen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Der Protest ist gewollt

Direkte Demokratie und die Folgen: Das Ringen um Mehrheiten kann man auch verlieren, sagt Umweltminister Untersteller. weiter lesen