Partner der

Square-Dance tanzen

Der Square-Dance-Club Enz-Twirlers richtet am Samstag, 16. Januar, die diesjährige Students-Convention im Prisma in Freiberg aus.

|

Um Square Dance geht es bei der diesjährigen Students-Convention im Freiberger Prisma am Samstag, 16. Januar. Square Dance ist eine Form der amerikanischen Folklore. Zu Western, Oldies sowie Pop und Rock tanzen Gruppen von jeweils vier Paaren verschiedene Figuren nach den Ansagen eines Callers. Die Kunst des Callers besteht darin, die Tänzer durch beliebige Figurenkombinationen wieder zur Ausgangsformation zurückzubringen, und die Kunst der Tänzer ist es, den Anweisungen möglichst fehlerfrei zu befolgen, heißt es in der Ankündigung.

Die Ursprünge liegen zwar in den Volkstänzen der europäischen Auswanderer, aber damit hat der Modern American Square Dance nur noch am Rande zu tun, heißt es weiter. Der Square-Dance-Club Enz-Twirlers ist in Bietigheim-Bissingen zu Hause und hat zirka 60 Mitglieder. Gegründet im Jahr 1981, gibt es den Club in diesem Jahr 35 Jahre. Die Mitglieder treffen sich jeweils mittwochs zu den Clubabenden in der "ProSeniore Residenz" in der Schwarzwaldstraße zum Tanzen. Im Rahmen der Clubabende lernen die Anfänger, die Students, die knapp 70 Figuren.

Nachdem die Students etwa die Hälfte der Figuren gelernt haben, treffen sich alle Clubs der Region Stuttgart zur Students-Convention. Dort erleben sie die große Gemeinschaft der Square- und Round-Dancer und können ihre neu erworbenen Kenntnisse ausprobieren.

Wer sich das Ganze einmal live anschauen möchte, kann am Samstag, 16. Januar, zwischen 15 und 22 Uhr in Freiberg im Prisma vorbeischauen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Nur 31 Prozent sind wirklich Müll

Im Wegwerfen sind die Leute im Landkreis Ludwigsburg (fast) spitze im Land. Doch was entsorgen die Menschen so? Ein Vormittag auf dem Wertstoffhof Ellental gibt Aufschluss. weiter lesen