Partner der

Sersheimer Löwen on tour

Nur wenige Stunden nach ihrer Rückkehr von dem Spiel 1860 München gegen VfR Aalen waren die Sersheimer Löwen vor Kurzem schon wieder beim SWR in Stuttgart zu Gast.

|

Nur wenige Stunden nach ihrer Rückkehr von dem Spiel 1860 München gegen VfR Aalen waren die Sersheimer Löwen vor Kurzem schon wieder beim SWR in Stuttgart zu Gast. Nachdem sich die Verantwortlichen bereits im November 2012 für die Live-Sendung "Sport im Dritten" beworben hatten, kam dieser Tage - fast nicht mehr erwartet - die Einladung ins Haus geflattert. So fuhren 15 erwartungsvolle Löwenfreunde aus Sersheim im weiß-blauen Outfit ins SWR-Studio nach Stuttgart. Dort gab es dann einige allgemeine Informationen zum SWR und speziell zum Sendungsablauf. Ebenso plauderte ein ausgewiesener VfB-Experte aus dem Nähkästchen.

Anschließend wurde der Fanclub ins Sendestudio geführt. Dann war es so weit: Die Kamerateams waren in Stellung, der Sendeleiter hob den Daumen und schon kam auch der erste Studiogast Mike Hanke vom SC Freiburg lässig gekleidet herein. In der Zweitligazusammenfassung erlebten die Sersheimer nochmals wie ihr Team in Aalen leichtfertig zwei Punkte verschenkte. Nach dem Fußballblock kam dann der Vizekapitän der Schwenninger Wild Wings Alexander Dück zum Gespräch. Sein Team war dieses Jahr wieder in die DEL aufgestiegen. Zum Abschluss stand der Moderator Johannes Seemüller noch für ein Gruppenfoto zur Verfügung.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Bietigheim-Bissingen rüstet gegen Verkehrssünder auf

Mehr Personal für die Verkehrskontrollen, zusätzliche Geschwindigkeitsanzeigen und Temporeduzierungen: Bietigheim-Bissingen sagt Rasern und Falschparkern den Kampf an. weiter lesen