Partner der

Rathaussanierung kommt voran

Die Fassadensanierung des Gemmrigheimer Rathauses kommt planmäßig voran. Dies teilte Bauamtsleiter Volker Flassak am Montag im Gemeinderat mit. Laut Flassak können die Mitarbeiter der Gemeinde im Oktober wieder ihre Büros beziehen.

|

Die Fassadensanierung des Gemmrigheimer Rathauses kommt planmäßig voran. Dies teilte Bauamtsleiter Volker Flassak am Montag im Gemeinderat mit. Laut Flassak können die Mitarbeiter der Gemeinde im Oktober wieder ihre Büros beziehen. Die Gemeinderatssitzungen werden indes vermutlich bis zum Jahresende noch in der Kelter stattfinden, da der Ratssaal bis dahin kaum fertig werden dürfte. Bürgermeisterin Monika Chef berichtete in der Ratssitzung, die Gemeinde habe vom Landesdenkmalamt kürzlich einen Bewilligungsbescheid über einen Betrag von 28 460 Euro für die Rathaussanierung erhalten.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Großes kreatives Potenzial

In der Städtischen Galerie sind gleich drei neue Ausstellungen zu sehen. Zur großen Austellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg kommen zwei Einzelschauen. weiter lesen