Partner der

Programm für Kinder in der Bücherei

Die Gemeindebücherei hat "Konfetti" vorgestellt, das neue Kinderprogramm von Januar bis März. Es bietet Kindertheater und Kleinkunst zum Mitmachen und Staunen.

|

Den Auftakt zum Kinderprogramm "Konfetti" der Gemmrigheimer Bücherei macht Reinhard Siegl vom Knurps Puppentheater am Mittwoch, 20. Januar, 15 Uhr, mit seinem neuesten Stück, einem Marionettentheater mit viel Musik. "Igel Fips sucht Schnee" heißt das winterliche Stück.

Weiter geht es am Mittwoch, 3. Februar. Das Figurentheater Tredeschin aus Stuttgart zeigt an diesem Tag um 15 Uhr das russische Märchen "Die Brüder Frost" von Michail Michailow. Begleitet wird das Spiel von Michael Kunze mit Akkordeon, Gitarre und Gesang. Zu der Vorstellung für die ganze Familie sind alle Kinder ab drei Jahren eingeladen.

Am Mittwoch, 17. Februar, 15 Uhr, ist ein Musikclown in der Gemeindebücherei zu Gast. Pipinelli nimmt Kinder von vier bis elf Jahren mit auf eine lustige und actionreiche Reise ins Land der Musik. Im Gepäck hat er allerhand Clownereien, viel Spiel und Spaß, was Lust auf Singen, Tanzen und Lachen macht. Geeignet für Kinder und Jugendliche von vier bis elf Jahren.

Das Theater "Unterwegs" gastiert am Mittwoch, 2. März, um 15 Uhr in der Bücherei. Aufgeführt wird das Stück "Tomte Tummetott" nach Astrid Lindgren. Das Figurentheater ist für Kinder von vier bis neun Jahren geeignet. "Hokuspokus mit Doctor Marrax" heißt das Programm, das am Mittwoch, 16. März, 15 Uhr in eine fantastische Welt entführt. Gerhard Matheis zeigt magische Experimente mit dem weltberühmten Wundermittel "Marrax-O-Fax", einem Stoff, der alles kann und alles heilt. Dr. Marrax bezieht junge Zauberlehrlinge von fünf bis elf Jahren in seine Zauberkunst mit ein, wobei sie unglaubliche aber wahre Geschichten erfahren und erleben.

Alle Veranstaltungen der Gemeindebücherei finden im Bürgersaal, über den Büchereiräumen statt, teilt die Bücherei mit. Das Programm ist erhältlich in der Gemeindebücherei und auf dem Rathaus oder im Internet.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Schwierige Bergung aus engem Kellerschacht

Ein zunächst harmlos aussehender Unfall, der sich am Mittwochmorgen gegen elf Uhr in der Mörikestraße in Mundelsheim ereignete, hielt die Feuerwehr etwa eine Stunde lang in Atem. weiter lesen