Partner der

Premiere: "Der Überläufer" von Siegfried Lenz

|

Seinen letzten großen öffentlichen Auftritt hatte Siegfried Lenz im April 2014 in Marbach: Bei diesem Anlass, ein halbes Jahr vor seinem Tod, gab er den Entschluss bekannt, sein literarisches Archiv dem Deutschen Literaturarchiv anzuvertrauen. Im Sommer 2015 wurde in Lenz' Nachlass sein bislang unveröffentlichter Roman "Der Überläufer" entdeckt. Die Geschichte dieses als Sensation gefeierten Fundes werden Günter Berg (Vorstand der Siegfried Lenz Stiftung) und Jan Bürger in der Reihe "Zeitkapsel" am Dienstag, 15. März, 19.30 Uhr, im Tagungsbereich des Deutschen Literaturarchivs Marbach erörtern. Aus Lenz' Roman lesen wird laut Mitteilung aus dem Deutschen Literaturarchiv der Schauspieler Burghart Klaußner.

Der Roman "Der Überläufer" ist soeben im Verlag Hoffmann und Campe erschienen: Es ist der letzte Kriegssommer. Der Soldat Walter Proska aus dem masurischen Lyck strandet bei einer kleinen Einheit, die eine Zuglinie sichern soll und sich in einer Waldfestung verschanzt hat. Längst aufgegeben von den eigenen Truppen, werden die Befehle des kommandierenden Unteroffiziers zunehmend menschenverachtend und sinnlos. Die Soldaten versuchen sich abzukapseln: Einer führt einen aussichtslosen Kampf gegen einen riesigen Hecht, andere verlieren sich in Todessehnsucht und Wahnsinn.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Drehleiter-Einsatz nach Sturm-Schäden

Mehr als 30 Einsätze wegen eines Sturmtiefs verzeichnete das Polizeipräsidium Ludwigsburg am Donnerstagmorgen in den Landkreisen Ludwigsburg und Böblingen zwischen 5.20 und 8 Uhr weiter lesen