Partner der

Linienbus und Transporter prallen aufeinander

|

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Linienbus ist es am Dienstag gegen 13.15 Uhr in der Vaihinger Straße in Schwieberdingen gekommen.

Wie die Polizei dazu mitteilt, war eine 40-jährige Autofahrerin in Fahrtrichtung Ortsmitte unterwegs. Nach ihren eigenen Angaben zeigte die Lichtzeichenanlage grün für sie. Der Linienbus kam aus der Gegenrichtung und wollte über den Linksabbiegestreifen für Busse in die Bushaltestelle einbiegen. Das Fahrsignal für Busse hatte den Weg in seiner Richtung freigegeben. Die Folge: Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Frontbereich. Glücklicherweise blieben die etwa 20 Schüler im Linienbus unverletzt, so die Polizei. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3500 Euro. Etwaige Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07042) 94 10, zu melden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Stadt kauft Gelände im Wobachtal

Der Bietigheimer Trachtenverein hat sein sanierungsbedürftiges ehemaliges Vereinsheim an die Stadt zurückgegeben. Der Pächter der Wirtschaft ist insolvent. weiter lesen