Partner der

Kindergartensatzung Hessigheim geändert

Der Gemeinderat Hessigheim hat in seiner jüngsten Sitzung mit der Kindergartensatzung auch gleich die ab 2014 gültigen Gebühren verabschiedet.

|

Drei Betreuungsangebote stellen die Hessigheimer Kindergärten bereit: verlängerte Öffnungszeit mit 30 Stunden pro Woche, verlängerte Öffnungszeit XL mit 35 Wochenstunden und die altersgemischte Ganztagsgruppe mit maximal 50 Stunden pro Woche. Die Betreuung eines Kindes ab drei Jahren kostet bei 30 Stunden pro Woche 94 Euro im Monat, bei einer Betreuungszeit von 35 Stunden sind es 110 Euro.

Zusätzlich kann für Kinder ab zwei Jahren eine Nachmittagsbetreuung gebucht werden, die für einen Nachmittag 20 Euro und für fünf Nachmittage 90 Euro pro Monat kostet.

Die Krippenbetreuung für Kinder von einem bis drei Jahren kostet bei 30 Betreuungsstunden 160 Euro pro Monat und Kind, bei 35 Betreuungsstunden sind es 187 Euro pro Kind. Bei allen Betreuungsmodellen gibt es so genannte Sozialstaffeln für Familien mit mehr als einem Kind unter 18 Jahren. Zur Deckung eines kurzfristigen Betreuungsbedarfs kann eine Zehnerkarte für 117 Euro erworben werden, die zum Besuch der dreistündigen Nachmittagsbetreuung berechtigt.

Mit Ausnahme von Heide Mozer waren die Gemeinderäte mit den neuen Gebühren einverstanden. Sie bemängelte, dass man sich bei der Krippenbetreuung zu weit von den Landesrichtsätzen entfernt habe. Dies könne sich eine finanzschwache Gemeinde wie Hessigheim nicht leisten. Statt der empfohlenen 276 Euro verlangt die Gemeinde Hessigheim nur 160 Euro für die 30- stündige Krippenbetreuung.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Für Genossenschaftler günstige Mietwohnungen

Kaltmieten von weniger als acht Euro pro Quadratmeter in einer renovierten Wohnung gibt es im Landkreis – aber mit Glück. weiter lesen