Partner der

Kinder auf der Bühne

|

Mehr als 250  Senioren konnte Kurt Schaible, der Sprecher des Seniorenkreises der Stadt im Prisma begrüßen. Bürgermeister Dirk Schaible hob in seinem Grußwort hervor, dass nicht die Vorbereitung des Weihnachtsfestes an sich besonders wichtig sei sondern dass diese Zeit dazu diene, sich innerlich darauf vorzubereiten, inne zu halten, sich zu besinnen und sich auf die wesentlichen Dinge und die Werte zu konzentrieren.

Der Freiberger Nikolaus besuchte den Seniorenkreis. Vera Blum, die die Programmplanung wieder übernommen hatte, konnte die Kasteneckschule für einen Auftritt gewinnen. Mehr als 20 Grundschulkinder sangen drei, zur Jahreszeit passende Lieder und begeisterten damit ihr Publikum. Beim Lied „Fröhliche Weihnacht“ sangen dann alle im Prisma mit. Begeisterungsstürme ernteten die Tänzerinnen der Jugendmusikschule, berichtet Kurt Schaible. Die Kleinsten der Balettschülerinnen begeisterten ebenso wie die Stepptanzgruppe und eine Einlage zu Pippi Langstrumpf-Melodien.

Den Abschluss des diesjährigen vorweihnachtlichen Seniorennachmittags gestaltete die Seniorenkapelle unter der Leitung von Josef Marx. bz

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

„Kultur ist eine Brücke zwischen Völkern“

Paul Maar, der Erfinder der Figur „Sams“, führte am Sonntag in der Bietigheimer Kelter ein interkulturelles Live-Projekt auf. Längst gehört die Fantasiefigur des Kinderbuchautors zur Standardlektüre weiter lesen