Partner der

Karatekurse beim TSV Löchgau

|

Das Karateteam des TSV Löchgau bietet wieder neue Karatekurse für Erwachsene an. "Für alle, die ihre guten Vorsätze in den Sommerferien gleich umsetzen möchten eine gute Gelegenheit etwas für sich und für seinen Körper zu tun", betont Karatetrainer Jürgen Marber.

Die Trainingseinheiten sind für alle Altersgruppen auf eine individuelle Betreuung angelegt. Mit Karate entscheiden sich die Teilnehmer für eine seriöse Kampfkunst mit langer Tradition, die auch zentrale Werte wie Geduld, Respekt, Selbstdisziplin oder Bescheidenheit vermittelt, so Marber.

Für die Einsteiger unter den Erwachsenen beginnt der Kurs am Dienstag, 24. September, um 19 Uhr, für Wiedereinsteiger am Mittwoch, 25. Januar, um 18. Uhr oder um 19 Uhr. Die Kurseinheiten finden in der Schulturnhalle in Löchgau statt und beinhalten eine Stunde Karatetraining. Zum Schnuppern sind vier Einheiten frei. Infos Anmelden kann man sich beim Karateteam des TSV Löchgau, Ansprechpartner Jürgen Marber, Telefon (07143) 2 83 25, E-Mail: karate@tsv-loechgau.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Expertenhilfe von Ruheständlern

Über den Senior-Experten-Service geben Rentner und Pensionäre ihr berufliches Wissen und Können im Inland und im Ausland weiter. So wie der ehemalige Bietigheimer Chefarzt Michael Butters. weiter lesen