Partner der

In Vaihingen gehts bald hoch hinaus

|

Die Stadt Vaihingen bietet am Sonntag, 22. September, um 14.30 Uhr aufgrund großer Nachfrage eine zusätzliche Turmführung an. Die Aufmerksamkeit gilt den Vaihinger Türmen, von denen sich ein grandioser Blick über die Stadt eröffnet. Die Führung mit Andrea Majer beginnt um 14.30 Uhr im Innenhof von Schloss Kaltenstein.

Ein erster Aufstieg führt auf den Hochwachtturm des Schlosses, die frühere Wirkungsstätte der Hochwächter. Belohnt wird dieser Aufstieg mit einem weiten Blick über die Stadt, das Enztal und die umliegende Landschaft. Weiter geht es auf den Turm der evangelischen Stadtkirche. Vorbei am Glockengestühl führt der steile Weg auf den hochgelegenen Umgang des Kirchturms, der einen beschaulichen Blick auf die Dachlandschaft der Stadt bietet. Weitere Stationen sind der Haspelturm in der Grabenstraße, früher auch Diebsturm genannt, und der Pulverturm an der Enz aus dem 15. Jahrhundert.

Die Führung kostet fünf Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder. Eine Teilnahme ist ab sechs Jahren möglich, festes Schuhwerk ist erforderlich. Da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist, ist eine Anmeldung bei der Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5, Telefon (07042) 1 82 35 zwingend erforderlich. Dort gibt es auch weitere Informationen zu Gruppenführungen, die auf Anfrage jederzeit buchbar sind.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Tatort-Musik dank der Bietigheimer Musikschule

Ehemalige Schüler aus dem Kreis, die ehemals an lokalen Musikschulen unterrichtet wurden, haben es geschafft, und sind professionelle Musiker geworden. Ein Überblick. weiter lesen