Partner der

Grüß Gott

|

Telekomgesellschaften und Kundenfreundlichkeit, das sind zwei Begriffe, die sich in der Regel nicht miteinander vereinbaren lassen. Nie weiß die rechte Hand, was die linke tut, wissen leidgeprüfte Kunden zu berichten. Welch Wunder also, als beim Einzug in die neue Wohnung alles gleich funktionierte. Stecker rein: Alle Fernsehprogramme in der richtigen Reihenfolge, das Netzwerk ist sofort da, nicht einmal ein neues Kennwort ist  nötig. Sogar meine alte Telefonnummer funktioniert auf Anhieb. Das alles nach einer einzigen Mail an den Versorger, die schlimmste Befürchtungen zur Folge hatte, weil sie nicht beantwortet wurde. Hurra, alle Vorurteile sind widerlegt. Zwei Tage später klingelt das Telefon. Die Gesellschaft Sonundso möchte im Auftrag meiner Netzgesellschaft wissen, wann sie die per Mail gemeldete Störung beheben kann. Himmel hilf. Es ändert sich also doch nichts.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Handball-WM: Schweden stellt Weltmeister ein Bein

Schweden überrascht mit einem 31:28-Sieg gegen den Weltmeister Norwegen und sichert sich in der ausverkauften Bietigheimer EgeTrans-Arena den Gruppensieg. weiter lesen