Partner der

Engelbilder in der Kirche

In der Georgskirche in Kleiningersheim wird am Sonntag, 29. September, 11 Uhr, die Ausstellung "Michaelis - Engelsbilder" der Künstlerin Erne Schäfer eröffnet. Im Anschluss gibt es ab 12 Uhr ein Konfi-Café im Gemeindesaal des Pfarrhauses, Hauptstraße 44.

|

Die Hauptmotive der Ludwigsburgerin Erne Schäfer sind Engel und Lichtwesen. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit Licht-und Heilarbeit, mit Meditation und den Geheimnissen des Universums. Ihre Erfahrungen, Erlebnisse, Gedanken und Empfindungen setzt sie mit Farbe und Form in Kunstwerke um. Die Bilder sollen dazu ermuntern und anregen, den Blick für das Licht zu öffnen.

Zur Austtellung, die bis 3. November zu sehen ist, gibt es für Kinder ab acht Jahren "Engel malen mit der Künstlerin" am Freitag, 4.Oktober, 16 bis 18 Uhr. Erwachsene können am Samstag, 5.Oktober, von 10 bis 16 Uhr Engel mit Erne Schäfer malen.Info Anmeldung und Information über das Pfarramt Kleiningersheim, Telefon: (07142) 6 43 69. Die Ausstellung in der Kleiningersheimer Georgskirche ist geöffnet sonntags, 9.30 bis 11.30 Uhr und 15 bis 17 Uhr, sowie donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Trinkwasserverunreinigung in Bissingen

Bei einer Routineuntersuchung des Trinkwassers in Bissingen und Untermberg wurden Keime festgestellt. Das Trinkwasser wird nun mit einer zusätzlichen Chlorzugabe desinfiziert. weiter lesen