Partner der

18 Sommerangebote für Kinder - Anmeldeschluss ist der 10. Juni

Das 36. Ingersheimer Kinderferienprogramm 2016 bietet in den Sommerferien insgesamt 18 Veranstaltungen. Die Freizeitangebote der Gemeinde Ingersheim werden von Vereinen, Kirchen, Organisationen und Privatpersonen gestaltet und organisiert.

|

Das 36. Ingersheimer Kinderferienprogramm 2016 bietet in den Sommerferien insgesamt 18 Veranstaltungen. Die Freizeitangebote der Gemeinde Ingersheim werden von Vereinen, Kirchen, Organisationen und Privatpersonen gestaltet und organisiert. Bei jeder Anmeldung gehen von dem Unkostenbeitrag 50 Cent an das Kinderhilfswerk "unicef". Seit dem Jahre 1988 wurden so 9250 Euro Spenden gesammelt.

Das Ferienprogramm startet am 29. Juli mit einer Radfahrt zum Minigolf, veranstaltet vom Akkordeonverein. Ende ist am 10. September auf dem Holderhof bei der Familie Zentmaier. Anmelden kann man sich bis zum 10. Juni.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Sorgen wegen Rohstoffen im Boden

Der Bauboom treibt die Nachfrage nach mineralischen Baustoffen in die Höhe. Die Schotterwerke Markgröningen sind auf Erweiterungsflächen angewiesen. weiter lesen