Partner der

10 000 Euro für die Kinderklinik Ludwigsburg von der Olymp-Bezner-Stiftung

Die Olymp-Bezner-Stiftung unterstützt den Verein Aufwind für Familiennachsorge und Förderung der Kinderklinik in Ludwigsburg mit 10 000 Euro. 

|

Die Olymp-Bezner-Stiftung unterstützt auch in diesem Jahr den Verein Aufwind für Familiennachsorge und zur Förderung der Kinderklinik des Klinikums Ludwigsburg. Der Verein hilft Familien mit schwerkranken Kindern oder Säuglingen, fördert karitative Projekte, gibt Unterstützung für Menschen, die durch einen Unfall, chronische Erkrankung, lebensbedrohliche Beeinträchtigung, latente Behinderung oder sonstige Schicksalsschläge beeinträchtigt sind. Hierfür stellt die Olymp-Bezner-Stifung wieder 10 000 Euro als Spende aus dem Stiftungsertrag zur Verfügung, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

 Eltern und Angehörige von kranken Säuglingen und Kindern werden mit ihren Sorgen, Ängsten und Nöten von einem medizinischen, pflegerischen und psychologischen Team um den ärztlichen Direktor der Kinderklinik Ludwigsburg, Dr. med. Matthias Walka, aufgefangen und erhalten Tipps für die Pflege vor Ort, für häusliche Pflege, für Therapien und Antragsverfahren bei Krankenkassen. Der Verein Aufwind  ist ein karitatives Hilfsprojekt ausschließlich für Kinder.  „Die schönen und ermutigenden Ergebnisse haben uns vom Projekt Aufwind von Herrn Dr. Walka und seinem Team in der Kinderklinik Ludwigsburg absolut überzeugt. Dieses Engagement setzen wir verbindlich fort“, sagt Mark Bezner, Chef des Bietigheimer Textilunternehmens Olymp. Die Kinderklinik in Ludwigsburg arbeitet eng mit der Frauenklinik in Bietigheim zusammen und versorgt dort alle erkrankten Neugeborenen oder Kleinkinder. Die Verbesserung der stationären Versorgung, der Aufenthaltsbedingungen im Krankenhaus oder auch die Nachsorge zu Hause, ist deshalb ebenfalls ein Schwerpunkt des Vereins Aufwind.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Bietigheim-Bissingen rüstet gegen Verkehrssünder auf

Mehr Personal für die Verkehrskontrollen, zusätzliche Geschwindigkeitsanzeigen und Temporeduzierungen: Bietigheim-Bissingen sagt Rasern und Falschparkern den Kampf an. weiter lesen