Partner der

Zur Geisterstunde "Dracula"

Damit hatten die kühnsten Optimisten nicht gerechnet: Rund 120 Teilnehmer kam zur "Langen Nacht der Spiele". Höhepunkt war das Spiel "Dracula"

|
Über 150 Gesellschaftsspiele standen in der "Langen Nacht der Spiele" für die Schüler zur Verfügung.  Foto: 

Aus allen Klassenstufen des Alfred-Amann-Gymnasiums (AAG) Bönnigheim, darunter auch ein paar ehemalige Schüler und Lehrer, trafen sich zur zweiten "Langen Nacht der Spiele". Diese Nacht war allerdings nur möglich, weil am Folgetag schulfrei war und sich alle Beteiligten nach ausgiebigen nächtlichen Spielrunden gründlich ausschlafen konnten.

Eingeladen hatte die AAG-Spiele-AG, angeleitet von den beiden Lehrern Christopher Hainz und Tobias Wagner. Nach einer kurzen Begrüßung von Schulleiter Achim Salomon verteilten sich alle an die vorbereiteten Spieltische. Über 150 Gesellschaftsspiele - vom Klassiker bis zur aktuellen Neuerscheinung - forderten alle zum Mitspielen auf.

Etwas Besonderes hatten sich die Spiele-Profis vom Bönnigheimer Gymnasium darüber hinaus noch einfallen lassen: Mit drei Spezial-Einlagen während der nächtlichen Spielzeit wurden die Teilnehmer eingeladen, im "Escape Room" knifflige Aufgaben in einer vorgegebenen Zeit zu lösen und bei einem "Willkommen im Dungeon"-Turnier mitzumachen. Hierzu hatte der Heidelberger Spielverlag eigens ein paar Spiele zur Verfügung gestellt. Höhepunkt war passend zur Geisterstunde das Spiel "Dracula", bei dem das unbeleuchtete Schulhaus vom Obergeschoss bis zur Kelleretage des Gymnasiums zum großen Spielraum wurde. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Frühstück, bei dem sich alle mit müdem aber zufriedenem Gefühl einig waren, dass die dritte Auflage der "Langen Nacht der Spiele" im kommenden Jahr beschlossene Sache ist.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bönnigheim

Einwohner: 7593 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74357
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 221 m ü. NHN
Bürgermeister Kornelius Bamberger

www.boennigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Meist gelesen
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Drehleiter-Einsatz nach Sturm-Schäden

Mehr als 30 Einsätze wegen eines Sturmtiefs verzeichnete das Polizeipräsidium Ludwigsburg am Donnerstagmorgen in den Landkreisen Ludwigsburg und Böblingen zwischen 5.20 und 8 Uhr weiter lesen