Partner der

Wallfahrt von Besigheim auf den Michaelsberg

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) veranstaltet in der Nacht von Samstag, 13., auf Sonntag, 14. September, zum zweiten Mal eine Wallfahrt für Jugendliche ab 14 Jahren.

|

Dieses Jahr startet die Nachtwallfahrt des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Besigheim mit einem musikalischen Auftakt um 17 Uhr in der Heiligkreuzkirche. Die christliche Rock- und Popband Crossover aus Böblingen stimmt die jugendlichen Nachtwanderer auf das Motto des Pilgerweges ein. Auf der rund zwölf Kilometer langen Route von Besigheim über Löchgau durch die Weinberge, den Wald bis hinauf auf den Michaelsberg, geht es um die Höhen und Tiefen des Lebens. "Das Auf und Ab, mühsame und leichte Abschnitte, die mal laute und mal leise Umgebung - all dies soll den jungen Menschen ermöglichen, Parallelen zu ihrem eigenen Lebensweg zu ziehen", erklärt Angela Schmid, Geistliche Diözesanleiterin BDKJ/BJA. "Das gemeinsame Unterwegssein in der Dunkelheit kann sie erfahren lassen: Ich bin nicht allein. Bei jedem Schritt, egal ob leicht oder schwer, froh oder traurig, bin ich getragen von Gott."

Der Pilgerweg endet gegen Mitternacht auf dem Michaelsberg, wo in einem Festzelt der Abschlussgottesdienst mit der Ludwigsburger Jugendkirchenband "Desert Eden" und Weihbischof Thomas Maria Renz stattfindet.

Im Tagungshaus auf dem Michaelsberg besteht Übernachtungsmöglichkeit mit Schlafsack und Isomatte. Für diejenigen, die sich nachts noch mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Heimweg machen wollen, wird ein Shuttlesevice zum Bietigheimer Bahnhof eingerichtet.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Sitzung in der Sommerpause

Es kommt sehr selten vor, dass Gemeideräte während der Sommerferien tagen. Doch diese Woche gibt es unter anderem in Löchgau, Sachsenheim und Markgröningen Sitzungen. Warum? weiter lesen