Partner der

Volleyballer trainieren für BZ-Firmenlauf

|
   Foto: 

Mitglieder des Volleyball-Clubs Freudental werden in der kommenden Woche das BZ-Laufteam beim Firmenlauf der Bietigheimer Zeitung verstärken. Der Startschuss für die sportliche Großveranstaltung fällt am Donnerstag, 16. Juli, um 19.30 Uhr am Reha-Zentrum Hess in Bietigheim-Bissingen. Das Bild zeigt die Teilnehmer des Freudentaler Volleyball-Clubs bei einer Trainingseinheit unter freiem Himmel. Foto: Helmut Pangerl

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

8. BZ-Firmenlauf

Am 13. Juli 2017 ist es wieder so weit. Um 19.30 Uhr fällt der Startschuss für den inzwischen 8. BZ-Firmenlauf in Bietigheim-Bissingen. Anmeldeschluss ist der 3. Juli, Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Start möglich.

mehr zum Thema

Wappen
Ludwigsburg

Bönnigheim

Einwohner: 7593 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74357
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 221 m ü. NHN
Bürgermeister Kornelius Bamberger

www.boennigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Meist gelesen
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

70 Minuten mit Josephine Baker

Vor 50 Jahren gelang Gerhard Wilpert, dem Geschäftsführer des Stadtorchesters Bietigheim, ein Meisterstück. Er holte den Weltstar Josephine Baker für einen Auftritt in die Stadt. weiter lesen