Partner der

Theaterstück für Senioren

|

Eine gemeinsame Veranstaltung des Kreisseniorenrates Ludwigsburg in Kooperation mit den Aktiven Senioren Freudental und dem VDK-Ortsverband Freudental mit dem interaktiven Theaterstück „Der ungebetene Gast“ findet am Dienstag, 10. Oktober, um 15 Uhr in der Schönenberghalle Freudental statt.

Das Theaterprojekt „Der ungebetene Gast“ informiert in erster Linie über Einbruch, streift das Thema Computerkriminalität und zeigt, wie man sich gegen diese Delikte schützen kann. Gleichzeitig ist es ein unterhaltsamer Theaterbesuch, heißt es in einer Mittelung der Gemeindeverwaltung. Im Anschluss an das Theaterstück stehen Mitarbeiter des Polizeipräsidiums zur Verfügung, die individuell beraten und praktische Anwendungen anbieten.

Das Theaterstück wurde von Allan Mathiasch konzipiert und ausgearbeitet. Dafür hat er sich mit Experten aus verschiedenen Bereichen zusammengeschlossen. Mit ihnen gemeinsam wurde ein Projekt entwickelt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bönnigheim

Einwohner: 7593 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74357
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 221 m ü. NHN
Bürgermeister Kornelius Bamberger

www.boennigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Die Zahlen zu den Wahlkreisen 265 und 266

Heute wird gewählt: Acht Parteien schicken in den Wahlkreisen 266 Neckar-Zaber und 265 Ludwigsburg Direktkandidaten ins Rennen um den Einzug in den Bundestag. Eine Übersicht. weiter lesen