Partner der

Notizen vom 24. April 2015 aus Bietigheim und Umgebung

|

Sudentendeutscher Tag

Die Ortsgruppe Bönnigheim der Sudentendeutschen Landsmannschaft organisiert am Pfingstsonntag, 24. Mai, wieder eine Busfahrt zum Sudetendeutschen Tag in Augsburg. Das Jahrestreffen der Landmannschaft steht in diesem Jahr unter dem Motto "Menschenrecht ohne Grenzen". Nach dem römisch-katholischen und evangelischen Gottesdienst mit Weihbischof Dr. Reinhard Haucke und Pfarrer Andrey Hliboky (Prag) ist Horst Seehofer, Bayrischer Ministerpräsident und Schirmherr der Sudetendeutschen Volksgruppe, der Hauptredner in Augsburg.

Mitfahrgelegenheit zum 66. Sudetendeutschen Tag gibt es am 24. Mai in Bönnigheim (Schulzentrum), 5.30 Uhr; Erligheim, 5.35 Uhr; Löchgau (Wette), 5.40 Uhr; Besigheim (E-Center), 5.45 und Bietigheim (Bahnhof), 6 Uhr. Anmelden kann man sich bei Erwin Richter, Telefon (07143) 2 32 95 oder (07143) 2329349.

Freizeitkicker

Eine Gruppe von Freizeitkickern in Erligheim sucht Mitspieler. Die Gruppe von zurzeit acht Fußballbegeisterten trifft sich immer sonntags von 10 bis 12 Uhr auf dem Bolzplatz. "Wir kicken ganz zwanglos, und wir sind alle Hobbyspieler", sagt Manfred Stahl, bei dem man sich unter Telefon (07143) 2 13 94 melden kann.

Führung durch die Burg

Am Freitag, 1. Mai, finden halbstündige Führungen in der Lauffener Burg um 14 und 14.45 Uhr statt; Treffpunkt ist im Rathaushof, Rathausstraße 10. Gezeigt und erläutert werden die Burg der Grafen von Lauffen mit dem vollständig erhaltenen Wohnturm aus dem 11. Jahrhundert sowie das Museum mit Ausstellungsstücken zum Alltag der damaligen Salierzeit. Die Teilnahme kostet für Erwachsene zwei Euro, Kinder sind frei.

Saisonstart

Die neue Sommer-Tennis-Saison startet der Tennisclub Freudental mit dem gewohnten Saison-Eröffnungs-Turnier an diesem Samstag, 25. April. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf der TCF-Anlage. Dort findet die Auslosung der Mixed-Paare statt, und um 14 Uhr beginnen die Spiele. Teilnehmen können alle TSF-Mitglieder ab 16 Jahre. Aber auch Nichtmitglieder sind h willkommen und dürfen gern mitmachen. Das Startgeld pro Teilnehmer beträgt drei Euro. Die Siegerehrung ist für 18.30 Uhr geplant, ab 19 Uhr findet ein gemeinsames Abendessen statt. Eine Anmeldung bei Breitensportwartin Jutta Mogath ist nötig.

Abendgesänge

Am Montag, 4. Mai, um 19 Uhr gastiert das "Ensemble Entzücklika" mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der katholischen Christus-König-Kirche in Brackenheim. Der Diplom-Theologe und Liederschaffende Alexander Bayer macht mit seinen originellen Musik-Projekten auf sich aufmerksam: Es ist der virtuose Stilmix der Lieder, der einzigartige Klang und das Agieren der Musiker, das immer wieder über das Konzertieren hinausgeht. Sein "Ensemble Entzücklika" versteht es seit 24 Jahren, eine feierliche Atmosphäre zu erzeugen, Ernstes und Heiteres in der Balance zu halten und mit einer guten Textauswahl spannungsvoll zu bleiben. Das Ensemble hat es zu einer bestaunten Kunstfertigkeit gebracht, mit Liedern ein Wechselspiel von Stimmungen zu erzeugen, das im Verlauf des Konzertes immer mehr als eine eigene Art von Liturgie empfunden wird.

Kurs beim TSV

Einen sechsmaligen Kurs "Karate meets Aerobic" bietet der TSV Löchgau ab diesem Freitag, 24. April, in der Greuthhalle an. Immer freitags von 19.15 bis 20.30 Uhr findet das Training statt. Die Kursgebühr beträgt 18 Euro, anmelden kann man sich telefonisch unter (0170) 7 98 60 21 oder per E-Mail: cojuemarb@web.de

Kreispokal der Jugend

Das traditionelle Kreispokalturnier der Jugendfeuerwehren im Landkreis Ludwigsburg wird dieses Jahr am Samstag, 8. Mai, in Löchgau im Bereich der Jakob-Löffler-Schule ausgetragen. Die Jugendfeuerwehr Löchgau übernimmt die Ausrichtung in diesem Jahr. An diesem Turnier treten in zwei Altersklassen (bis 15 Jahre oder älter) Teams aus den diversen Jugendfeuerwehren des Landkreises Ludwigsburg an, um gemeinsam den begehrten Wanderpokal für ein Jahr mit ins eigene Feuerwehrhaus zu nehmen. Wie Erik Hörnlen, für die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr zuständig, weiter mitteilt, gibt es folgenden Zeitplan: 8.45 Uhr Anmeldung, 9.30 Uhr Beginn des Turniers, etwa gegen 16 Uhr Siegerehrung durch den Löchgauer Bürgermeister Robert Feil. bz

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bönnigheim

Einwohner: 7593 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74357
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 221 m ü. NHN
Bürgermeister Kornelius Bamberger

www.boennigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

„Wo haben sie eigentlich ihren Geldbeutel?“

Fast täglich ist die Polizei auf dem Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt unterwegs, um Taschendieben zuvorzukommen. Die BZ war am Montag, 11. Dezember, mit dabei. weiter lesen