Partner der

Löschfahrzeug für Bönnigheimer Feuerwehr für rund 451.000 Euro wird bestellt

Die Bönnigheimer Feuerwehr bekommt ein neues Löschfahrzeug samt passender Beladung. Der Gemeinderat vergab auf der Sitzung am Freitag den Auftrag für insgesamt rund 451 000 Euro.

|
Knapp ein Jahr dauert es, bis das neue HLF 20 für die Freiwillige Feuerwehr in der Fahrzeughalle steht.  Foto: 

48 Wochen beträgt die Lieferzeit für das Hilfslöschfahrzeug 20 (HLF20) für die Bönnigheimer Feuerwehr, das europaweit ausgeschrieben wurde. Der Sachsenheimer Brandoberamtsrat a.D. Dieter Kahle, der für die Verwaltung die Erstellung und Auswertung vornahm, lobte die konstruktive und sinnvolle Zusammenarbeit in den Ausschusssitzungen zuvor. Im November wurde daraufhin europaweit ausgeschrieben, übrig blieben letztlich die beiden Firmen Rosenbauer und BAI Sonderfahrzeuge mit zwei Angeboten.

Kahle informierte auf der Sitzung das Gremium über die Einzelheiten des nicht ganz billigen Angebots: Man sei dabei an feststehende Normen gebunden. Und es gebe einen "Wildwuchs" an Zubehör, das immer teurer würde. Nach einem vorgegebenen Punktesystem sei eine Wertematrix erstellt worden, die schließlich zum am besten geeigneten Angebot für die Vorgaben geführt habe. Das HLF 20 der Firma Rosenbauer mit Allradantrieb, Luftfederung, Dachkasten und 2000-Liter-Löschwassertank ist für einen Grundpreis von 316.000 Euro lieferbar, allerdings erst in 48 Wochen. Bewertet wurde nach den Kriterien Technische Daten, Preis, Folgekosten und Lieferfrist. Die Beladung orientiere sich mit rund 135.000 Euro an den derzeit marktüblichen Preisen und umfasse die gesamte feuerwehrspezifische Ausstattung.

Warum nicht mehr Angebote abgegeben wurden, wollte Manfred Häußer (FWV/CDU) wissen. Man habe sogar einen Anbieter aus Indien dabei gehabt, "Angebote waren schon da", sagte Amtsleiter Timo Steinhilper. Die Auftragsbücher der Firmen seien aber voll und sie hätten Lieferzeiten von 70 Wochen und mehr. Mit rund einem Jahr muss man nun auch in Bönnigheim rechnen, denn geliefert wird im ersten Quartal 2017. Die Feuerwehr, auf der Sitzung zahlreich vertreten, bedankte sich beim Gremium anschließend für das einstimmige Votum.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bönnigheim

Einwohner: 7593 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74357
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 221 m ü. NHN
Bürgermeister Kornelius Bamberger

www.boennigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Für Genossenschaftler günstige Mietwohnungen

Kaltmieten von weniger als acht Euro pro Quadratmeter in einer renovierten Wohnung gibt es im Landkreis – aber mit Glück. weiter lesen