Partner der

Wohnungsbrand: 79-Jährige verstorben

Die 79-Jährige, die am Sonntag bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Ludwigsburg gerettet werden konnte, ist in der Nacht zum Dienstag ihren schweren Verletzungen erlegen. Der ebenfalls gerettete 59 Jahre alte Mann konnte das Krankenhaus am Montag verlassen.

|
Nachdem  am Sonntag gegen 0.45 Uhr in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pleidelsheimer Straße in Ludwigsburg ein Brand ausgebrochen war , war es der Feuerwehr Ludwigsburg gelungen, die beiden Bewohner zu retten. Dabei handelte es sich um eine lebensbedrohlich verletzte 79-jährige Frau und einen leicht verletzten 59 Jahre alten Mann. Sie waren in Krankenhäuser gebracht worden. Während der 59-Jährige bereits am Montag wieder entlassen werden konnte, erlag die Frau in der Nacht zum Dienstag ihren schweren Verletzungen. Das gibt die Polizei bekannt. Zur Klärung der Brandursache wurde zwischenzeitlich ein Sachverständiger des Landeskriminalamts Baden-Württemberg hinzugezogen.
 

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Tatort-Musik dank der Bietigheimer Musikschule

Ehemalige Schüler aus dem Kreis, die ehemals an lokalen Musikschulen unterrichtet wurden, haben es geschafft, und sind professionelle Musiker geworden. Ein Überblick. weiter lesen