Partner der

Unfallverursacher noch nicht bestimmt

|

Am Mittwoch ereignete sich gegen 19.50 Uhr ein Unfall in der Straße „Im Feldle“. Ein auf dem dortigen Parkplatz abgestellter BMW war laut Polizei von einem zunächst unbekannten Fahrer beschädigt worden. Der Unfallverursacher kam laut Polizeimeldung aus Richtung der Freiberger Straße.

Vermutlich geriet er nach links von der Straße ab und prallte auf den BMW. Der Fahrer entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle und kehrte während der Unfallaufnahme mit einem Begleiter zu Fuß zurück. Bei den Personen handelte es sich um den 56-jährigen Halter des Verursacher-Fahrzeugs und seinen 29-jährigen Bekannten. Der 56-Jährige war alkoholisiert. Ihm wurde Blut abgenommen, heißt es im Bericht weiter. Sein Bekannter gab an am Steuer des Autos, eines Mercedes, gesessen zu sein und den Unfall verursacht zu haben. Der 56-Jährige indes ist verdächtig, den Mercedes tatsächlich gelenkt zu haben. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 6.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Der Protest ist gewollt

Direkte Demokratie und die Folgen: Das Ringen um Mehrheiten kann man auch verlieren, sagt Umweltminister Untersteller. weiter lesen