Partner der

Unbekannter bedroht zwei junge Leute auf offener Straße

|

Am Montag, 25. September, gegen 20.10 Uhr liefen ein 22-Jähriger und sein 17 Jahre alter Begleiter den Weimarer Weg in Bietigheim entlang, wo sie von einem bislang unbekannten Mann angesprochen wurden. Nachdem der Ältere ihm daraufhin entgegnete Abstand zu halten, zog der Unbekannte ein Messer aus seiner Hosentasche und bedrohte ihn damit. Der 22-Jährige rannte in der Folge davon und verlor während seiner Flucht sein mitgeführtes Handy. Im Anschluss daran nahm der Unbekannte das verlorene Handy an sich, bedrohte noch den 17-jährigen Begleiter und machte sich letztendlich mit seiner Beute aus dem Staub. Bei ihm soll es sich um einen Mann im Alter von etwa 30 Jahren handeln, der zwischen 175 und 180 cm groß ist und blonde kurze Haare sowie ein blaues T-Shirt trug. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verblieben bislang ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142) 40 50, entgegen.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Expertenhilfe von Ruheständlern

Über den Senior-Experten-Service geben Rentner und Pensionäre ihr berufliches Wissen und Können im Inland und im Ausland weiter. So wie der ehemalige Bietigheimer Chefarzt Michael Butters. weiter lesen