Partner der

Streit auf der Straße

|

Auf dem Arsenalplatz in Ludwigsburg kam es laut Polizei am Mittwoch gegen 16.30 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Männern. Vermutlich aufgrund einer brenzligen Verkehrssituation gerieten ein 43-jähriger Autofahrer und ein 56-jähriger Radfahrer in diesen Streit. Währenddessen soll der Radfahrer dem 43-Jährigen durch das geöffnete Fahrerfenster ins Gesicht geschlagen haben. Der Fahrer stieg daraufhin aus seinem Auto aus, brachte Radfahrer zu Fall und hielt ihn fest. Durch den Sturz zog sich dieser leichte Verletzungen zu. Mehrere Passanten trennten die Männer kurz vor Eintreffen der Polizei.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Der Protest ist gewollt

Direkte Demokratie und die Folgen: Das Ringen um Mehrheiten kann man auch verlieren, sagt Umweltminister Untersteller. weiter lesen